Dienstag, 31. Mai 2016

[12tel Blick] Es grünt im Mai...

...vielleicht sogar wegen dem viele Regen. Mein Bild ist auf den letzten Drücker entstanden, aber vor lauter krank sein und Ferien war ich wenig an meinem "Ort". Aber man sieht deutlich: der Sommer kommt!

 7:00 Uhr und schon strahlender Sonnenschein. Das liebe ich so an der Sommerzeit, selbst um 5:45, wenn ich daheim losfahre, ist es schon hell! Toll :).

Montag, 30. Mai 2016

[Linkparty] Montagsfreuden Nummer 46

Willkommen zur 46. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).


Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 29. Mai 2016

[Samstagsplausch] Letzte Woche in Kurzform

Heute geselle ich mich mal wieder zu Andrea und den anderen Kaffeeklatsch-Mädels :-).

Begonnen hat die Woche mit einem recht entspannten Montag. Putzenderweise erholten wir uns vom Partywochenende (davon berichte ich euch demnächst noch :-) ). Dienstags kam die liebe Frau B. zum zweiten "Nähkurs". Sie übt gerade auf meiner W6 N1615 und wir haben letzte Woche gemeinsam ein Kimono Tee genäht. Gleich mal mit Jersey anfangen, da ging die Baumwolle für den Hipster-Beutel am Dienstag doch gleich viel leichter *kicher*. Ob das so von mir berechnet war? Man weiß es nicht ;-). 

Der Beutel ist nicht fertig geworden, da wir dann endlich mal wieder ins Kino wollten - in den neuen Avengers Film. Schee war das! Macht man viel zu selten, das sagt mir auch immer wieder der Herr B. Aber wenn ich um 5 aufstehen muss, dann mag ich nich bis um elf ins Kino... Luxusprobleme der kinderlosen sag ich euch! 

Am Mittwoch habe ich dann genäht. Ein neues Kimono Tee (habe ich euch am Donnerstag gezeigt) und eine Makikky - Gott sei Dank nur ne Probeversion, da muss ich noch n bisi was für mich ändern ;-).

Und am Donnerstag ging es dann mal wieder nach Berlin, zur zweiten Stoffladentour und Besuch bei Frau E. (das wird schon zur Gewohnheit, ich müsste eigentlich im September wieder hin ;-) ). So viele Eindrücke! Da erwartet euch dann wieder ein Extra-Post. Aber so ein paar Bilder meiner zwei Tage mag ich euch doch jetzt schon zeigen. 


Kaffeepause mit live Musik :-)

Türkischer Markt am Maybachufer
Richtig leckerer Homemade-Eistee im Avril Neukölln


Hab mich nach Istanbul zurück versetzt gefühlt :D


Einmal aufribbeln bitte...aber habs schon wieder aufgeholt.

Die Jungs hatten's drauf. Mit der Musik im Ohr konnte ich beschwingt in den Zug steigen :).
Ausbeute... Mehr dazu dann im Stoffladen-Post :)

Und heute wird noch Sommerurlaub geplant. Gute Woche würde ich sagen, oder was meint ihr? ;-)



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Donnerstag, 26. Mai 2016

[RUMS] O wie Oberteil - 12LoHF

Es ist mal wieder 12 Letters of Handmade Fashion Zeit! Und zwar gab es diesmal bei golden-cage ein O. Da war schnell klar, das wird (ganz langweilig) ein Oberteil bei mir. Overalls sind für so kleine Leute wie mich wirklich nicht gemacht und auch sonst bin ich ja eher der Basic-Style-Typ ;-).


Aber mal ganz ehrlich, was braucht man denn auch zu der Jahreszeit, wenn nicht tausende tolle Shirts, die einen sicher durch den Tag bringen! Am liebsten zu Leggings, lang oder dreiviertel. Und barfuß. Barfuß MUSS einfach sein! Ok, draußen gibts dann Ballerinas oder Schlappen. Aber sobald ich irgendwo bin, wo nicht grad Glasscherben rumliegen, werden die auch sofort entsorgt ;-).



Dienstag, 24. Mai 2016

[Anleitung] Ratz Fatz Laptoptasche aus Filz

Ich habe euch hier schon meine Tasche für den Laptop gezeigt und heute gibt's die Anleitung dazu :). (Anfängergeeignet) 

Die Tasche hat offene Kanten, was heißt, dass man die Naht außen sieht. Wenn du die Naht innen haben möchtest gebe ich keine Garantie für die Maßangaben, da die Naht auch Platz verbraucht.

Die Tasche mit dem Gummiband ist, wie auf den Bildern zu sehen, aus zweierlei Filz genäht. Das ist gar kein Problem, du kannst das Filzrechteck aus mehreren Stücken zusammen setzen, darfst nur die Nahtzugaben nicht vergessen einzurechnen!



Du brauchst:

Montag, 23. Mai 2016

[Linkparty] Montagsfreuden fünfundvierzig

Willkommen zur fünfundvierzigsten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).


Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Donnerstag, 19. Mai 2016

[RUMS] Streifen für den Sommer

...oder auch:Mein Kimono Tee Kleid Nummer 2 :-). Gestern habe ich euch ja schon meine erste Abwandlung des kostenlosen Schnittes von Maria Denmark gezeigt, heute folgt die Zweite. Genau wie bei dem gestrigen Kleid, habe ich den Ausschnitt als Wasserfall genäht.


Die Passe diesmal aus einem Uni-Stoff finde ich passt sie wunderbar zu den Streifen und gibt ein ganz klein wenig Ruhe an das Muster. Hat fast was von einer Corsage, oder? Der Rock ist ein einfacher Tellerrock, Anleitungen dazu findet ihr zu Hauf im Internet ;). 



Mittwoch, 18. Mai 2016

[MmI] Kimono Tee Kleid Nummer 1

Als ich auf die Hochzeit einer Freundin geladen wurde war klar:ein neues Kleid muss natürlich her. Nach langem Hin und Her entschied ich mich für etwas schlichtes, geradliniges. Dazu bastelte ich erstmal an das Kimono Tee einen Wasserfallausschnitt nach dieser Anleitung. War viel einfacher als gedacht! Zum Nähen schaute ich nochmal kurz in das Video von Pattydoo rein, spätestens dann war alles klar.




Keine Frage,Wasserfall-Shirts wird es ab jetzt mehr geben ;). Das Kimono Tee habe ich bis unter die Brust gekürzt (Vorder-und Rückteil an den Armausschnitten orientiert), eine Passe angenäht und dann einen einfachen, ganz leicht ausgestellten Rock gebastelt. Die Passe habe ich aus dem schwarzen Jersey und einem Netzstoff doppelt genommen, als kleines Highlight. 


Dienstag, 17. Mai 2016

[Berlin] Ein Stoffladen-Trip

Ich schulde euch ja noch den Bericht zu meinem Stoffladen-Tag in Berlin! Alle Läden in denen ich eingekehrt bin zu erwähnen würde sehr lange dauern, aber ein paar möchte ich euch nicht vorenthalten (und wie ich merkte, fehlen mir sowieso noch ganz schön viele!).

Als erstes marschierte ich auf zu Frau Tulpe. Empfangen von einem schlichten Schild und einem Fahrradständer (den gibt es erstaunlicherweise nicht überall!) konnte ich direkt einen kleinen Blick durchs Schaufenster erahnen - und die drinnen von mir ;-). Natürlich war allen gleich klar, dass ich irgendwie in der Bloggerszene daheim bin, als ich da mit meiner Lumix um den Hals herum lief. Ganz freundlich wurde ich begrüßt und mir direkt angeboten, dass ich Fotos machen darf!



Drinnen konnte ich mich gar nicht satt sehen. So viele tolle Stoffe, so unterschiedlich präsentiert und trotzdem übersichtlich. 

Montag, 16. Mai 2016

[Linkparty] Montagsfreuden 44

Willkommen zur 44. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).


Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Donnerstag, 12. Mai 2016

[RUMS] Laptoptasche für mich

Der liebe Herr B. hat mal wieder einen Laptop aussortiert - zu meinem Glück :-). Nun habe ich einen neuen Arbeitsrechner, den ich mir allerdings erst einmal einrichten muss. Und da der Herr S. sich zum Geburtstag eine Laptoptasche gewünscht hat, habe ich direkt mal für mich geübt :-).


Wie gut, dass ich auf dem Stoffmarkt so viel Filz gekauft habe, da muss ich gar nicht mehr los für so ein Projekt! Und kombiniert mit Kork ist Filz aktuell sowieso mein Liebling. Vielleicht mache ich bei der zweiten Tasche in paar Bilder und zeige euch wie es geht...wenn ihr wollt...?

Mittwoch, 11. Mai 2016

[KSW17] Das FINALE

Ja wirklich, es sind schon wieder 5 Wochen her, seit ich hier auf dem Blog die Teilnehmerinnen der KSW 17 gesucht habe. Für alle die es verpasst haben, hier eine kleine Zusammenfassung:
KreativeStoffverWertung

Erfunden hat dieses Spektakel die liebe Katha. Anfang 2014 sah sie einen Stoff vor sich liegen, von dem sie einfach nicht wusste, was sie aus der Menge machen soll. Also schickte sie den Stoff auf Reisen - so viele Stücke wie er her gab konnten Näherinnen teilnehmen und etwas daraus zaubern. Die Idee wurde der Renner und nun sind wir eben schon bei Nummer 17 angelangt! Der Wahnsinn! Meine Ergebnisse der KSW's 9, 12, 13 und 15 könnt ihr euch hier anschauen.

Aber jetzt ein kleiner Trommmmmelwirrrrbellllllll für die Finalistinnen! Hier sind ihre Werke:

Dienstag, 10. Mai 2016

[Aufruf] Nähtreffen im Südwesten - wer ist dabei?

Wie ich letztens auf Instagram und Google+ schon angekündigt habe, würde ich unheimlich gerne ein Nähtreffen hier im Südwesten veranstalten. Das Ganze soll vom 3.11. - 6.11. In Karlsruhe stattfinden und folgendermaßen aussehen:

  • Im Laufe des 3.11. reisen wir alle an, beschnuppern uns, trinken ein Sektchen, checken ein und bauen unsere Lieblinge auf. 
  • Abschied wird dann gleichermaßen im Laufe des 6.11. sein. 
  • In den drei Tagen wird viel genäht, gequatscht, Erfahrungen ausgetauscht, vielleicht auch gebloggt?
  • Für Interessenten würde ich mich um eine Stadtführung bemühen und natürlich werden wir auch so Zeit finden, die Stadt zu erkunden. Wer allerdings nur mal 3 Tage ungestört weg von daheim nähen mag, kann das natürlich auch tun :)
  • Sofern das Treffen zustande kommt werde ich mich bemühen, Stoff- oder Schnittmustersponsoren zu finden.



Montag, 9. Mai 2016

[Linkparty] Montagsfreuden #43

Willkommen zur dreiundvierzigsten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).


Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Samstag, 7. Mai 2016

[Gewinnspiel] Und die Handmade Kultur geht an...

Ich habe vor einer Woche eine Handmade Kultur verlost und schulde euch noch die Gewinnerin :).


 Ganz schön viele sind in den Lostopf gehüpft


 Ich habe alles fein säuberlich gefaltet und in ein Schächtelchen getan :).


 Spannunnnnggg.....



Die Liebe Karin von "vonKarin" ist es geworden :). Herzlichen Glückwunsch! Schick mir doch deine Adresse an zwergstuecke(ät)gmail.com, dann versende ich die Zeitschrift sobald ich gesund bin ;).

Herzlichen Dank für all eure Lieben Kommentare zu meiner kleinen Veröffentlichung! Ich habe mich wirklich sehr gefreut :).



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



[Samstagsplausch] Krank sein nervt.


Wirklich, es nervt. Vor allem, weil ich eigentlich in zwei Stunden auf dem Weg zum Bodensee sein sollte, weil eine Freundin heiratet. Aber ich huste hier Schleim und habe Schmerzen, also bleib ich hier. Das nervt. Vor allem nervt es, weil ich mir schon denken kann woher das kommt - kranke Schulkinder, die nicht zu Hause bleiben "können", weil die Eltern arbeiten. Kranke KollegInnen, die nicht zu Hause bleiben "können", weil sie sonst ein schlechtes Gewissen haben, dass andere ihre Arbeit machen müssen... aber hat irgendjemand ein schlechtes Gewissen, wenn er andere ansteckt?Ich glaube nicht. Was ist es dann, ist es heutzutage "verpöhnt" krank zu sein, oder warum macht da jeder so ein Geschiss drum und traut sich nicht, einfach mal auf der Couch zu liegen?

DAS NERVT

Ich bleibe jetzt daheim. Gott sei Dank habe ich Hobbys, die mir hier die Zeit vertreiben. Das wiederum nervt nicht. Nähen, stricken, bloggen, und vor allem: AUF DER COUCH LIEGEN, das wird wohl meine Beschäftigung sein. Und vor allem wirklich erst arbeiten gehen, wenn ich gesund bin...

Hier war es ruhig in letzter Zeit. Zumindest für meine Verhältnisse. Vor den Ferien wird es wohl auch nicht "lauter" werden, es ist doch auch einiges anderes zu tun. Aber ich habe ganz viele Nähpläne, die werde ich euch irgendwann zeigen :-).

Nun wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende und freue mich über die ersten Erdbeeren.



Verlinkt mit Andrea


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Dienstag, 3. Mai 2016

[12tel Blick] April 2016

So langsam werden die Bäume grün.


 7:00 Uhr
 9:00 Uhr
12:00 Uhr

6 Tage später sah das Ganze dann für einen Tag so aus...


Da haben die Kinder nicht schlecht gestaunt und die Eltern durften in der Pause neue Socken, Schuhe, Hosen.... vorbeibringen :-O

Jetzt ist es schon Mai und ich bin ganz gespannt, wie es weitergeht :). Hier noch ein paar Umblicke:




An der Collage sieht man schon deutlich Veränderungen in der Natur.


Nun ab damit zu Tabea


Und bei jeder Shoppingtour dran denken: