Dienstag, 28. Februar 2017

[Fotografie] Klassenzimmer im Makroformat

Bei der lieben Janine gibt es jeden Monat ein neues Thema zur Linkparty "Mit der Kamera durchs Jahr". Im Februar ist es das Thema: MAKRO


Ich habe die Zeit in der Schule genutzt und bin mittags durch mein Klassenzimmer geschlichen. Diese Dinge habe ich gefunden:


















Da ich kein Makroobjektiv besitze habe ich die Gegenstände mit meinem Kit-Objektiv und der 10er Nahlinse fotografiert. Könnt ihr die einzelnen Gegenstände erraten? :-D

Ab damit zu Janine



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft fair!

Montag, 27. Februar 2017

[Linkparty] Montagsfreuden siebenundsiebzig

Willkommen zur 77. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).








Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Freitag, 24. Februar 2017

[Baby] Die Schwägerin näht...

...und zwar auf meiner alten W6 :-). Da sie bald ein Kind erwartet (das habe ich euch ja schon erzählt), würde sie gerne nähen lernen. Und ist ja klar, dass ich ihr meine Hilfe dabei anbiete!

Vor längerer Zeit hat sie sich schon einen Turnbeutel und ein Tshirt genäht, beides noch mit viel Hilfe meinerseits. Diesmal wurde es das Freebook Wendehalstuch von farbenmix, das sie mit nur wenig Hilfe genäht hat. 

Klar, man sieht an den Nähten, dass die Einstellungen hier und da nicht gestimmt haben und dass der Stoff ab und an nicht richtig in Position war. Aber es ging uns doch allen am Anfang so :-). Irgendwie spannend, das jetzt noch einmal zu erleben ;-).


Ich mag das Freebook sehr gerne. Es ist schnell genäht und macht einfach was her. Den Zebrastoff habe ich aus einem kleinen Laden in der Pfalz, im hintersten Eck von Kandel versteckt hat Frau Riehm im Privathaus eine tolle Sammlung von Stoffen und vor allem Wolle (Drops-Freunde sollten dort vorbei gehen ;) ). Der Schwarze Stoff ist ein Rest von irgendeinem Tshirt, Pullover oder ähnlichem. Hier wird jetzt alles verbraucht ;).

Mittwoch, 22. Februar 2017

[Schule] Bei Frau Scheiner sind die Tiere los

Als Frau Scheiner fragte wer Zeit habe für Sie ihre Tiermasken aus zu probieren musste ich mich einfach melden. Ein perfektes Projekt für meine Klasse! 4 verschiedene Masken standen zur Verfügung, entweder "Blanko" oder mit Vorlagen für Ohren, Schnauze, Augen etc.


Ähnlich wie ich haben sich alle Kinder zuerst einmal auf den Fuchs gestürzt ;-). Nicht alle Kinder haben die Zusatzvorlagen benutzt, aber doch einige. In der Materialwahl waren die Kinder völlig frei. Von Buntstiften über Wachsmalstifte bis hin zu Schulmalfarbe und mit Stoff bekleben wurde alles ausprobiert. Sie wurden sogar richtig kreativ und haben u.A. Münzen genutzt um die Augen zu zeichnen :-D.

Montag, 20. Februar 2017

[Linkparty] Montagsfreuden 76

Willkommen zur 76. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).








Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Mittwoch, 15. Februar 2017

[Quiltalong] 6 Köpfe 12 Blöcke Februar

Heute zeige ich euch schon meinen zweiten Block, es ist der Churn Dash, den uns Nadra von Ellis&Higgs vorstellt. Er war wirklich einfach zu nähen, vor allem, weil nicht so viele Kanten aufeinandertreffen müssen wie beim Rolling Stone ;-). Es wurde wieder ein Walking Dead Stoff, die nächsten vier werden auf alle Fälle andere Stoffe im Mittelpunkt stehen haben ;).


Für das Ordnen der 4,5x4,5 Inch großen Quadrate musste ich mir Meinungen einholen... Glaubt man kaum, dass es da doch jedesmal verschiedene Möglichkeiten gibt!

Dienstag, 14. Februar 2017

[Schule] Freiarbeit mal anders

Wenn mich was wirklich stört, dann ist es die Unordnung im Klassenzimmer, welche die sogenannte "Freiarbeitstheke" hinterlässt... Geht das anderen Lehrern auch so? Vor allem meine ganzen kleinen Memorys in ihren Kistchen vom Jarndorfverlag fahren oft etwas hilflos auf den Schränken herum. Als dann letztens ein alter Karteikartenschrank ausgemistet wurde sah ich meine Chance. 



Schön war das Ding allerdings wirklich nicht. Also Farbe und Folie gekauft und drauf los gestrichen und geklebt.

Montag, 13. Februar 2017

[Linkparty] Montagsfreuden fünfundsiebzig

Willkommen zur 75. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).








Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Freitag, 10. Februar 2017

[Baby] Hoodieliebe im Miniformat

Ich bin den Hoodies nun mal heillos verfallen. War klar, dass das erste Teil für das Neffenbaby ein Hoodie werden würde, oder? Das Tolle daran ist ja, dass man gar nicht so viel Stoff braucht und ich jetzt einfach anfange Reste zu vernähen.


Das Schnittmuster ist ein Freebook, welches ihr bei Tricia bekommen könnt. Gefunden habe ich es durch Sonjas Freebook-Friday und ihren eigenen Post dazu :-). Ist das nicht toll? Das doppellagige Vorderteil lädt dazu ein Stoffe zu kombinieren. Hier sind es ein Fuchssweat, den ich beim Stoffflohmarkt von van.juli erstanden habe und die Reste von Jordan

Mittwoch, 8. Februar 2017

[Quiltalong] 6 Köpfe 12 Blöcke Januar

Ich und Quilten? Sowas mit präzisen Nähten, die aufeinander treffen? Auf gar keinen Fall! 

Pustekuchen. Hat mich doch in seinem Bann dieses Herstellen der bunten Blöcke.


Schuld daran sind Dorthe von Lalala Patchwork, Nadra von ellis & higgs, Gesine von Allie & Me, Andrea von Quiltmanufaktur, Verena von einfach bunt und Katharina von greenfietsen die ihre Aktion "6 Köpfe 12 Blöcke" gestartet haben. Jeden Monat ein Block, also 12 Blöcke im Dezember, ergeben dann hoffentlich meine erste Patchworkdecke :-).  Ich bin so gespannt!



Mein Thema: Comics. Begonnen wurde bei Dorthe mit dem Rolling Stone. Da viele meiner Comicstoffe einen Anteil rot haben, sind meine beiden Kombifarben rot und schwarz. Das wird sich auch nicht ändern :D. 

Dienstag, 7. Februar 2017

[Geldbeutel] Geburtstagswünsche erfüllt man gerne.

Oder? Also ich mache das, sofern es im Rahmen der kreativen, zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten liegt. Und wenn die Bitte dann auch noch ein Geldstück ist, dann sage ich schon dreimal nicht nein. Das nähe ich ja mittlerweile im Schlaf ;-). 


Grün mit Kork sollte es sein. Und auch das kupfergoldene Kunstleder von Snaply bekam seinen nächsten Auftritt! Es harmoniert wirklich gut mit dem Kork und dem grünen Kunstleder, wirkt gleich ganz anders als in Kombination mit dem schwarzen Hoodie.


Innen habe ich es schlicht gehalten. Bekommt durch die massigen Karten ja sowieso noch genug Unruhe ab :). Das Braun gefällt mir mit dem Grün auch wirklich gut. Sehr frisch, oder?


Montag, 6. Februar 2017

[Linkparty] Montagsfreuden VierundSiebzig

Ich habe es geschafft, InLinkz und ich vertragen uns endlich wieder! Deshalb: Willkommen zurück zur 74. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).








Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Samstag, 4. Februar 2017

Es darf wieder verlinkt werden!




Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft fair!

[Samstagsplausch] Ein schönes Wochenende...

...soll dieses werden. Ist es bisher auch wirklich!


Am Freitag durfte ich endlich die Zeugnisse "loswerden" und hatte das Vorgespräch mit dem Dekan bezüglich meiner zweiten Probezeitbeurteilung (Lebzeit-Verbeamtung ich komme) und das Gespräch für meine kirchlichen Unterrichtserlaubnis. 




Als ich dann heimkam schien die Sonne so wunderbar, dass wir noch mit Madam und der Lumix auf den Turmberg gefahren sind um Bilder beim Sonnenuntergang zu machen. Ok, die Sonne war schon untergegangen, aber es war trotzdem total schön!
 Die Madam im Einsatz beim Fotografieren des Kraftwerks am Rheinhafen

Karlsruhe bei Nacht <3

Mittwoch, 1. Februar 2017

[Sewalong] Wir beginnen mit der Farbe grün.

Echt jetzt Selmin? Grün? Da muss ich mich diesen Monat ja fast gar nicht anstrengen ;-). Das war mein erster Gedanke. 

Aber ich mache es. Ich krame jetzt nämlich mal alles aus, was ich an grünen Sachen seit Mai 2014 genäht habe und zeige euch die unterschiedlichen Farbkombinationen :-). Und die Accessoires lasse ich weg! Das würde den Rahmen nu wirklich sprengen ;-). Die Reihenfolge stimmt bedingt mit der Entstehungszeit überein, deutlich auch zu sehen an der Entwicklung der fotografischen Fähigkeiten ;-).




Mein erster Loop. Mit weiß, türkis und gelb absolut ein Frühlingsteilchen!