Freitag, 24. Februar 2017

[Baby] Die Schwägerin näht...

...und zwar auf meiner alten W6 :-). Da sie bald ein Kind erwartet (das habe ich euch ja schon erzählt), würde sie gerne nähen lernen. Und ist ja klar, dass ich ihr meine Hilfe dabei anbiete!

Vor längerer Zeit hat sie sich schon einen Turnbeutel und ein Tshirt genäht, beides noch mit viel Hilfe meinerseits. Diesmal wurde es das Freebook Wendehalstuch von farbenmix, das sie mit nur wenig Hilfe genäht hat. 

Klar, man sieht an den Nähten, dass die Einstellungen hier und da nicht gestimmt haben und dass der Stoff ab und an nicht richtig in Position war. Aber es ging uns doch allen am Anfang so :-). Irgendwie spannend, das jetzt noch einmal zu erleben ;-).


Ich mag das Freebook sehr gerne. Es ist schnell genäht und macht einfach was her. Den Zebrastoff habe ich aus einem kleinen Laden in der Pfalz, im hintersten Eck von Kandel versteckt hat Frau Riehm im Privathaus eine tolle Sammlung von Stoffen und vor allem Wolle (Drops-Freunde sollten dort vorbei gehen ;) ). Der Schwarze Stoff ist ein Rest von irgendeinem Tshirt, Pullover oder ähnlichem. Hier wird jetzt alles verbraucht ;).


Nun aber genug, noch ein paar Bilder und dann geht's ab zum Freebook-Friday bei Sonja







Für Söhne und KerleMade4boys



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft fair!



1 Kommentar:

  1. Hallo Anna,
    ich find das Halstuch total niedlich und gelungen :). Das wird dem Baby-Mann bestimmt gut stehen!
    Lieber Gruß auch an deine Schwägerin,
    Sonja

    AntwortenLöschen