Dienstag, 12. Januar 2016

[Das Geldstück] Zwergstücke sucht dich...

...ja genau dich! Und zwar vor allem dann wenn du...

...Lust hast ein neues Schnittmuster zu testen
...schon immer einen Geldbeutel nähen wolltest - oder schon immer gerne Geldbeutel nähst
...gerne nähst, egal wie viel und lange schon
... zuverlässig bist
...Herausforderungen magst und Durchhaltevermögen hast
...auch mal mit konstruktiver Kritik um dich werfen kannst (und sie selbst auch erträgst ;) )
...dich intensiv mit dem Inhalt eines Ebooks beschäftigen möchtest
...gerne einiges an Zeit für ein Projekt investierst
...Bloggerin bist und/oder bei Google+ aktiv bist und Werbung für das Geldstück machen kannst/willst 
...einen Google+-Account besitzt, da die Kommunikation zum Großteil darüber laufen wird 





Das trifft alles schon mal auf dich zu? Dann lies dir durch, worum es genau gehen wird: 



Das Geldstück


"Das Geldstück ist ein Geldbeutel den man mit etwas Übung gut in zwei/drei Stunden nähen kann. Du kannst deiner Kreativität freien Lauf lassen und dir durch ein paar Verzierungen, unterschiedliche Stoffe etc. dein Einzelstück nähen."
(hier kannst du schonmal spickeln)


Das Geldstück hat zwei Reißverschlussfächer, 8-10 Kartenfächer, 2 große Einschubfächer für Geldscheine, Rechnungen oder den "Lappen" ;). Es kann mit Lasche oder Klappe genäht und individuell verschlossen werden. Die Endgröße entspricht (zugeklappt) handlichen 9 x 18cm.


Geplant ist es, das Ebook für den Verkauf "fit" zu machen. Deshalb brauche ich NäherInnen, die Zeit investieren können es wirklich zu testen. "Nur" einen Nachmittag zu investieren um ein Geldstück zu nähen reicht mir leider nicht aus. Bitte bewirb dich also nur, wenn du Zeit investieren kannst und willst!

Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass dem Ebook weitere Varianten hinzugefügt werden können, sofern sich das in der Probenähphase ergibt. Dies ist aber nicht zwingend notwendig! Eine kleinere "Männervariante" schwebt mir schon vor, dies soll aber getrennt behandelt werden.

Als kleines Schmankerl, damit du nicht leer ausgeht, werde ich dir nach der Probenähphase zwei Ebooks zum Verlosen auf deinem Blog zur Verfügung stellen. So hast du die Möglichkeit neue Leser zu gewinnen :).

Damit du auch planen kannst gibt es einen 
Zeitplan für das Probenähen

  1. Bewerbungsphase 12.1.-26.1.2016 00:00 Uhr
  2. Bekanntgabe Probenähteam 27.1.2016 18:00 Uhr
  3. Probenähen Phase 1 30.1. - 20.2.2016 18:00 Uhr 
  4. Probenähen Phase 2 23.2. - 15.3.2016 18:00 Uhr
  5. Teaser 18.3.2016 
  6. Veröffentlichung Ebook 22.3.2016 18:00 Uhr
Das ist ein sehr langer Zeitraum, aber gut Ding will Weile haben und es "entstresst" dich vielleicht auch :). Zwischen den zwei Phasen des Nähens bearbeite ich das Ebook aufgrund deiner Kritik und Vorschläge. Du bekommst dann jeweils zum Start der nächsten Phase das überarbeitete Ebook.


Na, Neugierig geworden?

Das war jetzt ganz schön viel Text :). Wenn du noch da bist und Lust hast deine Zeit mit mir zu teilen, dann bewirb dich jetzt! 

Schreibe dafür eine Email an zwergstuecke@gmail.com und sag mir, warum ich gerade DICH in mein Team nehmen soll. Ein Hinweis auf deinen Blog, damit ich ein bisschen stöbern kann, wäre schön. Wichtig wäre für mich auch die Angabe, unter welchem Namen du im Internet angesprochen werden möchtest. Ich möchte gerne im Ebook deine Beispiele zeigen dürfen. Wenn du ein Problem mit der Veröffentlichung deiner Bilder hast, dann sprich mich bitte darauf an. Deine Privatsphäre ist mir wichtig!

Und nun, auf geht's! Ich freue mich, deine Bewerbung lesen zu dürfen! :-)


P.S. Teilen des Beitrags ist ausdrücklich erwünscht :). 




Und bei jeder Shoppingtour dran denken:

Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    das ist ja klasse - ein neues Probenähen - SUPER!!!
    Darauf habe ich schon gewartet. :-)

    Ganz liebe Grüße von mir,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna!
    Schönen das du wieder ein E-Book raus bringst. Ich würde gerne wieder Probenãhen für dich. Bin auf deine Antwort gespannt.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna!
    Schönen das du wieder ein E-Book raus bringst. Ich würde gerne wieder Probenãhen für dich. Bin auf deine Antwort gespannt.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anna,
    auch ich würde gerne wieder mit machen. Das Probenähen zum Zwergsäckli hat echt Spaß gemacht.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anna,
    das klingt nach einem guten Start ins neue Jahr. Da werde ich gleich mal die "ausssagefähigen" Bewerbungsunterlagen an dich abschicken ;-)

    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Gespannt wie ein Flitzebogen bin ich. :D Und ich werde dir heute Abend auch mailen. :) Ich mag die längeren Zeiträume viel lieber als das Gehetze.
    Hab noch einen wundervollen Tag.

    Liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
  7. Für mich wäre es das erste mal ,dass ich an einem Probenähen teilnehmen würde,falls ich in die "engere Auswahl komme.Das würde ich gerne einmal ausprobieren.
    Herzliche Grüße Friemellinchen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anna
    ich würde dich sehr gerne noch mal bei deinem Geldstück unterstützen. Da ich mir schon immer mal ein Geldbeutel nähen wollte wäre es doch die Gelegenheit es in die tat umzusetzen. Würde mich sehr freuen noch mal für dich zu nähen.

    Lieben Gruß
    Ellen

    AntwortenLöschen
  9. Noch nie habe ich mich an einen Geldbeutel getraut, aber ich würde die Gelegenheit gern nutzen und es versuchen. Die tolle Planung ist für mich perfekt und so würde ich gern wieder für dich Probe nähen. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Oh, da wäre ich auch gern dabei. Hab nur gerade so viele andere Sachen, die erstmal weggenäht werden wollen... Das klingt irgendwie nach doch ziemlich viel Aufwand, trotz langer Zeiträume. Wenn da noch ein Kind zwischen krank wird, komm ich schon in Probleme... Hm, und ein Kindergeburtstag liegt da auch mittendrin... Hm... ich überlege noch. Wahrscheinlich kannst Du Dich vor Bewerbungen eh kaum retten... ;)
    Auf jeden Fall schonmal viel Spaß allen, die mitmachen!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anna, ich wünsche dir damit so viel Erfolg wie beim Zwergensäckli und bin jetzt schon gespannt auf das Endergebnis :) Leider werde ich mich nicht bewerben, da ich mit dem Umzug einfach noch viel zu viel um die Ohren habe und den Anforderungen nicht gerecht werden könnte. :)
    Lg
    Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anna, ich finde es ist höchste Zeit für passende "Geldstücke" zu meinen "Zwergsäcklis" oder was meinst du? <3
    Deswegen bewerbe ich mich gern, dich bei diesem Projekt zu unterstützen.
    Erst vergangene Woche ist eine Bestellung Steckschnallen und Reißverschlüssen angekommen.
    Meine Seite fred fadenfroh findest du hier bei Blogger, Facebook und instagram.
    Verschneite Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anna,
    gerne würde ich deinen Geldbeutel probe nähen. Bisher habe ich einmal an einem Probenähen für ein Kleid teilgenommen. Ich habe keinen eigenen Blog aber eine Facebook Seite auf der ich meine Ergebnisse Posten kann.Einen Teil meiner Nähwerke kannst du auch auf meiner Webseite sehen: http://www.sysch-design.de/

    AntwortenLöschen
  14. Das wäre mein erstes Probenähen und dann so eine schicke Geldbörse! Zwar am letzten Drücker, aber meine Bewerbung ist schon unterwegs!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen