Dienstag, 19. Mai 2015

Ein Geburtstagskleid für den Zwerg <3

[Achtung, viel Text ;-) ] 

Es ist soweit, am Freitag naht die erste 3. Vorne wohlgemerkt (oder ist das jetzt wieder Perspektivensache?). Da ich bisher kein Problem mit dem Altern habe, sondern mich eher darauf freue, wird es dann am Wochenende eine megatollesuperduperriesenknallige Party geben - ich freu mich sooooo! *hüpf*.

Als Gastgeberin will ich da natürlich nicht in Jeans und T-Shirt auflaufen (auch wenn mir das natürlich hervorragendst stehen würde *kicher*).  
Zwei Kleider habe ich mir ja schon genäht, hier und hier, aber diesmal sollte es ein wenig aufwendiger und flatterhafter sein.



Also musste ein Schnittmuster für ein anderes Kleid her. Und siehe da, genau in dem Moment ging das Ebook zum Anninanni-Kleid online! Als ich das sah war schnell klar: her damit. Ich habe schon ein ähnliches Kleid von Zero (ok, etwas detailreicher ist das schon) und zufälligerweise lag da so ein passender Stoff herum... ;) 






Vor einiger Zeit habe ich mir bei Stoffe.de einige dehnbare bis feste Stoffe bestellt, unter anderem diese Stretch-Popeline (96% Baumwolle, 4% Elasthan). So ganz aus festem Stoff wollte ich es dann doch nicht nähen... Der Stoff liegt auch noch meterweise in gelb rum (Ausverkauf... ;)). Da wird bestimmt nochmal so etwas Nettes herausspringen ;).






Versäumt habe ich das Kleid mit einem Satin-Schrägband von meinem Stoffhändler des Vertrauens. Aus eben diesem habe ich Träger genäht, welche  ich nach dem Versäumen an den Ausschnitt angenäht habe.



Zum Kaschieren am Bauch musste ein Gürtel her. Dieser besteht aus dem Grundstoff, Spitze und dem Schrägband. Verschlossen wird er mit einem perlmutfarbenen Druckknopf. (Schnittmuster war Kopfkino nach Augenmaß ;-))
 Es lässt sich aber auch wunderbar ohne Gürtel tragen, dann ist es nur ein bisschen weniger festlich. Findet zumindest Frau Mama ;). Schwingen tut es weiterhin herrlich :-). 













Genäht habe ich ohne Abänderungen genau nach Ebook. Gewählt Größe 38, Tellerrock, Minilänge (was in meinem Fall fast Knielänge ist... :D), ohne Ärmel und ohne Beleg. 


Das Ebook ist verständlich geschrieben, aber als blutiger Anfänger würde ich es nicht empfehlen.

Schon alleine das Umnähen des Rockes mit Schrägband...ganz schöne Fummelei, das könnte einen in den Wahnsinn treiben ;-).

Aber wie der fliegt der Rock...das entschädigt alle Mühe :)


Hinten ist ein 40 Zentimeter langer Reißverschluss eingenäht. Kein Besonderer, nichts Nahtverdecktes, aber durch die beschriebene Taktik sieht es super aus. 


Jetzt habe ich mir ja keine einfach zu kombinierenden Stoffe herausgesucht... Das dunkle, fast ins blau gehende Lila und das glänzende Rosa sind zusammen zwar ein Traum, aber Schuhe? Ohje. Schwarz geht garnicht, alles andere anwesende schon dreimal nicht. Also machte ich mich mit Frau E. in die Stadt und siehe da, wir wurde fündig...


Ein Traum!!!! Rosa Pumps <3 . Eigentlich fast eine Nummer zu groß, aber mit Einlagen und Fersenklebdingern klappt es super. Überall waren die in 37 ausverkauft :-(. Naja, jetzt testen wir mal, was Tamaris so drauf hat ;-).




























Ich freu mich jetzt auf alle Fälle wie Bolle auf Samstag, so lange hängt das Outfit brav wartend am Schrank. Vielleicht gibts dann noch ein Update, wie es sich an der Party gemacht hat. Eins habe ich bei meiner Fotosession auf alle Fälle schon gemerkt: zu schnell drehen ist nicht vorteilhaft... ;-).



Die Bilder habe ich heute übrigens mit der großen Kamera und dem Intervallauslöser gemacht, draußen auf der Stadtwiese vor der Tür :-D (man merkt es wohl an den Autos ;-). 


Irgendwann schnappe ich mir auch mal den Herrn B. um noch schönere Bilder zu machen, aber bis dahin tun es die "selbstgebackenen" auch denke ich ;-). Und ich hoffe inständig, dass ich ab nächster Woche nicht mehr mit dem Mini-Tisch Bügelbrett bügeln muss... Da bekommt man einfach kein perfektes Ergebnis hin :-(.  Bis dahin,














Stoff: Stoffe.de
Schrägband: Nähzentrum Senci
Schnittmuster: Anni Nanni

Verlinkt mit LyS, Crealopee, CreadienstagMemadeMittwoch, mmi, RUMS, Freutag

Kommentare:

  1. Applaus, applaus! .... Dein Kleid sieht toll aus. Und erst recht mit Dir! .... super chick und ganz schön sexy :-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-D. Ich hoffe auf alle Fälle, dass es am Samstag nicht "zu sexy" wird...also bloß ned zu viel drehen ;).

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wow, was für ein wunderschönes Kleid und es steht dir wirklich super! Ich wünsche dir viel Spaß damit auf deiner Feier!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wir werden es krachen lassen :-).

      Liebe Grüße vom Zwerg

      Löschen
  3. Super, ein wirklich tolles Kleid und perfekt passend für deine Feier.

    Ich habe dem eBook übrigens absichtlich kein "anfängergeeignet" gegeben. Wie du schon erkannt hast, Schrägband und Reissverschluss vertragen sich nicht wirklich mit Anfängerglück.

    Ich habe ein Foto gemops und auf Facebook zum aktuellem Nähwettbewerb von mir zugefügt. Falls du also Gewinnst, benachrichtige ich dich :)

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass es dir gefällt :-))

      Auja, ich hab schon lange nichts mehr gewonnen, da bin ich ganz gespannt :-D

      Danke, dass du so ein tolles Kleid entworfen hast:)

      Liebe Grüße vom Zwerg

      Löschen
  4. Viel Spaß am Samstag. Feier ordentlich in diesem phantastischen Kleid. LG, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-) die Party war der Knaller <3

      Löschen
  5. Ich finde das Kleid auch ganz ganz toll! Vor allem mit dem Gürtel.
    Zum Gratulieren ist es ja noch zu früh - eine ganz tolle Feier wünsche ich also. Du wirst natürlich der Star mit diesem Outfit :-)
    LG Kate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;-) den Gürtel hätte ich beinahe vergessen, aber jemand hat mich Gott sei Dank noch darauf aufmerksam gemacht :-)

      Löschen
  6. Total schön dein Kleid, eine tolle Farbe und schön mit der Spitze kombiniert.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich muss sagen, bin auch ein wenig verliebt <3

      Löschen
  7. Wow! Was für ein schönes Kleid! Es steht dir ausgesprochen gut. Die Spitzenblende ist spitze!!!!! Du hast sichtlich Freude damit! LG Stefi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-). Es war auvh auf der Party eine große Freude ;)

      Löschen
  8. Wow!!!!! Das Kleid ist richtig toll, da wünsch ich dir ganz viel Spaß auf deiner Party!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karina! Es war fabelhaft. :-)

      Löschen
  9. Super tolles Kleid... Wir wünschen dir eine wunderschöne Party am Wochenende...

    LG Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen
  10. Ein tolles Kleid ist das geworden !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, mal Schauen wie das Zweite wird ;-)

      Löschen