Samstag, 13. Dezember 2014

Die besinnliche Weihnachtszeit...

...bringt irgendwie den Alltag und die Hobbies immer durcheinander. Meist auf eine gute Art und Weise, doch kommt man auch einfach zu nichts. Naja, außer zum Geschenke machen und Glühwein trinken ;). Daran liegt es wahrscheinlich auch, dass ich hier eine Liste mit 6 Posts liegen habe, die ich noch schreiben und veröffentlichen wollte. Und 2, die erst nach Weihnachten veröffentlicht werden können, die man ja aber trotzdem schon schreiben könnte. So wie den Post über das Weihnachtswichteln von Nicole von http://naehchstenliebe.de/ und das zugehörige Wichtelgeschenk meinerseits. Das habe ich nämlich heute fast fertig bekommen :D. 

Zu was ich in letzter Zeit auf alle Fälle mehr komme als zum Bloggen und Nähen, das ist das Häkeln. Mützen (siehe nächster Post), aber auch ein Schal und ein Stirnband entstanden aus meinem neuen Hobby. 


 Die Anleitung zu meinem tollen Schal habe ich von hier. Ich finde ihn groooooßartig und er ist mein täglicher Begleiter geworden :)). Manch einer findet ihn wahrscheinlich zu breit und lang, ich mag es allerdings, wenn ich mich darin verstecken kann. Vorzugsweise im Kino, wenn mich mal wieder was erschreckt ;).



Damit ich unter meinem Fahrradhelm nicht frieren muss (morgens um 5:40 isses bibberkalt...). habe ich mir dieses Stirnband gehäkelt. Diesmal ohne Anleitung ;). Da es ein wenig zu lang wurde, hat es jetzt diesen Retro-Wulst an der Vorderseite. Unter dem Helm ist das allerdings dann hinten ;). Die Wolle ist natürlich die Gleiche wie im Schal, damit auch alles zusammenpasst.

So, dies war der erste Streich, die anderen 5 folgen mehr oder weniger gleich ;).

Update: Verlinkt auf der Häkelliebe Linkparty

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen