Montag, 27. Juni 2016

[Linkparty] Montagsfreuden Nummer FÜNFZIG

Willkommen zur 50. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).





Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 26. Juni 2016

[SiebenSachenSonntag] Nähend durch den Vormittag

Nachdem meine Nähmaschine länger still stand, durfte sie heute morgen rattern :-). 7 Bilder meines heutigen Tages mag ich euch nun zeigen.

1. Low Carb Frühstück

Pfirsich-Buttermilch und Kaffee.Nach dem gestrigen Cheat Day war das eindeutig genug fürs Frühstück ;-)

2. Rock gekürzt

Den bodenlangen Rock habe ich schon seit über einem Jahr hier rumhängen. Ein ganz toller fließender Stoff, der eigentlich knöchellang sein sollte... bei meiner Beinlänge habe ich knapp 20cm abnehmen müssen X-D. Jetzt passt er und ich freue mich, ihn auszuführen:).

3. Gebügelt

Was muss, das muss. Vor allem bei Baumwolle ;)

4. Falten gelegt

Für "Ohne-Anleitung" find ich sie schon ganz toll :D. Ergebnis gibts aber nich heute ;). (Hab ihn zu klein genäht, mal guggn, ob er Frau B. passt :D )

5. Rollsaum genäht

Mein absoluter Lieblingssaum zur Zeit! Macht sich aber auch einfach gut an Sommerkleidung und ist so schnell mit der Overlock! :D

6. Mittag gegessen

Lieblingsessen zur Zeit: saurer Kohl mit Bratwurst. Low Carb und soooo lecker! (Nur ein bisschen zu wenig Essig, der ist ausgegangen ;) )

7. Stimme geölt

Frischer Minztee mit scharfem Ingwer, damit das Konzert heut Abend gut läuft :). 

Und nun mach ich mich fertig für den Auftritt. Bin gespannt, ob überhaupt jemand kommt... Deutschlandspiel ist schon ne harte Konkurrenz zu klassischer Musik... Aber egal, wir singen auch für zwei :). 

Grinsestern sammelt die 7 Bilder übrigens bei sich.



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft FAIR!



Freitag, 24. Juni 2016

[Freutag] Fair behandeln, fair verkaufen - toller Plan

Seit TinO versuche ich ja bei vielen Dingen vor allem auf die Herkunft zu achten und mir das Meiste selbst zu nähen. Bei Wolle allerdings habe ich mir bisher noch keine Gedanken gemacht. Bis jetzt. Und das ist auch gleich mein Grund mich zu freuen heute.

Vor Kurzem hat sich eine neue Crowdfunding Aktion aufgetan. Florian, ein Brandenburger Jung´, hat sich in den Kopf gesetzt Merinowolle in Brandenburg zu produzieren. Allerdings nicht einfach so, sondern nachhaltig. Schaf und Schäfer sollen dabei BEIDE fair behandelt werden! Eine schöne Idee.

"Wusstest du, dass Wolle im Ausland oftmals unter tierunwürdigsten Verhältnissen gewonnen wird, während der Verarbeitung zehntausende Kilometer zurücklegt und zeitgleich heimische Schäfereien nicht mehr überleben können? Schaf&Schäfer möchte genau das ändern. Die Nutzung von fair gehandelter Merinowolle aus Deutschland und die heimische Produktion ist die Lösung des Problems."

Wer nicht weiß was Crowdfunding ist: Florian sammelt Spenden, um das Startgeld für sein Projekt zusammen zu bekommen. Und was ist passiert? Schwupdiwup hatte er es schon zusammen, ist das nicht toll? Offensichtlich wird der Ruf nach Nachhaltigkeit immer lauter. Gewolltes Ziel waren 6000€ und aktuell wurden schon 17240€ gespendet! Wahnsinn. (Stand 22.6.2016)




Ziel erreicht, warum erzähle ich euch davon? Spendet weiter! Macht Werbung! Kauft die Wolle, wenn es soweit ist! Und noch etwas: Werdet Schafpate! Für 30 € seid ihr dabei :-). Alle Informationen findet ihr unter www.schafundschaefer.de und www.startnext.com/schafundschaefer . 


"DEUTSCHE SCHÄFEREIEN STERBEN AUS. Wolle... ein biologischer, nachwachsender und regionaler Rohstoff... und trotzdem nur Müll. Das ändern wir!"


Die Informationen, Texte und Bilder sind mit Erlaubnis von Schaf und Schäfer übernommen, zitiert oder eingearbeitet von www.schafundschaefer.de bzw www.startnext.com/schafundschaefer . Dieser Beitrag enthält Werbung. Meine Meinung dazu ist  nicht gekauft sondern kommt von Herzen :).

LyS



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft FAIR!



Mittwoch, 22. Juni 2016

[Tasche] Filziges Mäppchen

Letzte Woche habe ich euch mein zweites TREY Mäppchen von Jannymade gezeigt. Hier nun das Erste - wie versprochen mit dem Denkfehler, der mir passiert ist ;-).
Das erste Trey habe ich aus festem Filz genäht, den ich auf dem Stoffmarkt in Karlsruhe erstanden habe. Ich hab direkt mehrere Rollen mitgenommen - zum Glück! Das reicht bestimmt grad so bis zum Nächsten im Herbst ;).


Ein paar Zierstiche der schönen Pfaff habe ich ausprobiert, das muss ich aber noch üben. Zu schnell nähen is da nix ;). Auf dem ersten Bild sieht man schon deutlich, wo mein Fehler lag. Der Reißverschluss des letzten Fachs sitzt nicht so, wie er soll.


Montag, 20. Juni 2016

[Linkparty] Montagsfreuden 49

Willkommen zur 49. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).





Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Donnerstag, 16. Juni 2016

[RUMS] Ein Herz für Stricknadeln

Das ist ja so ne Sache mit den Nadeln. Man hat ganz viele davon rum fahren, aber wenn man sie braucht, dann weiß man nicht, wo sie sich gerade befinden. Was liegt da näher, als den lieben Nadeln ein zu Hause zu bieten? Wie gut, dass die liebe Janny zum Probenähen aufgerufen hat :).


Das Mäppchen "Trey", das es bald bei AfSm und Ebookeria zu kaufen geben wird, bietet sich für meine Nadeln absolut an. Man kann die Nadeln in drei geräumige Fächer sortieren und (wenn man sich merkt, welche wo ist...) hat sie sofort griffbereit. Durch das stabile Material (in meinem Fall festes Kunstleder von Tedox) hat das Mäppchen einen tollen Stand.

Montag, 13. Juni 2016

[Linkparty] Montagsfreuden 48

Willkommen zur 48. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).





Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 12. Juni 2016

[Samstagsplausch] Mal wieder viel los im Leben 2.0

Es ist mal wieder deutlich, wir haben Sommer. Irgendwie sind der Juni und der Juli prädestiniert unter absolutem Zeitmangel zu leiden. Geburtstage, Gartenpartys, oder einfach schönes Wetter halten einen vom "im Kämmerlein sitzen" total ab. Dazu kommt natürlich auch, dass vor den Sommerferien auch in der Schule ne Menge los ist. Die letzten Arbeiten, Projektwoche, Zeugnisse, Landschulheim und zugehörige Elternabende, Abschiedsfeiern und Vorbereitungen. Auch ganz schön zeitraubend. 



Aber das soll jetzt gar nicht negativ klingen, auch wenn ich manchmal denke *WUAAAAAAH ICH RAST AUS*. In 95% der Fälle genieße ich das. Schließlich gibt es da ganz viel zu organisieren und das mache ich ja fast genau so gerne wie Nähen :D. 

Aber es hat natürlich auch einen Nachteil. Das Bloggen und das Nähen stehen hinten an. Hm. Dabei liegen hier schon einige Themen zum Bloggen bereit. Zum Großteil auch schon mit Bildern. Aber wenn ich dann mal daheim bin, dann ist die Motivation meinen Arbeitsplatz arbeitstauglich zu machen doch eher gering. Chaos ist nun wirklich kein Ausdruck mehr dafür X-D. 

Heute hab ich es auf die Nadelwelt geschafft. Es war echt toll und ich habe eine volle Tasche mit heimgebracht. Auch darüber steht ein Blogpost an und die Bilder sind schon auf dem Laptop (an den Rechner komme ich grad einfach nicht ;). Beim Sommer- UND beim Kreativwichteln bin ich auch wieder dabei...wollte ich euch Freitag erzählen, aber da war ich dann zu lang unterwegs. Gibt´s dann nächsten Freitag detaillierter :D.

Lange Rede, kurzer Sinn: Auch wenn ich selten von mir hören lasse, mir geht's gut :). Und bei euch vorbeischneien tue ich noch oft, das klappt nämlich total gut von unterwegs. Zugfahren tu ich nämlich weiterhin ganz schön viel ;-). 

Jetzt geselle ich mich zu den anderen bei Andrea.



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft FAIR!



Montag, 6. Juni 2016

[Linkparty] Montagsfreuden siebenundvierzig


Willkommen zur 47. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).





Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?
Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Mittwoch, 1. Juni 2016

[Fotografie] Bunt ist die Welt - Krabbeltiere

Lange ist es her, dass ich das letzte Mal bei Lottas schöner Sammlung mitgemacht habe. Aber als ich das Thema "Krabbeltiere" gelesen habe, sind mir sofort ein paar Bilder ausm Fotokurs eingefallen! Die mag ich euch jetzt zeigen :). Die ersten sechs Bilder sind mit meinem Standard-Objektiv im Botanischen Garten gemacht. Das letzte Bild zeigt den deutlichen Unterschied - gleiches Objektiv, aber eine 10 Dioptrie Nahlinse drauf. Tolle Sache! Und viel günstiger als ein Makroobjektiv ;-).


Heimische Krabbeltiere wollten zuerst nicht vor die Linse. Aber dieser kleine Kerl war ganz zahm *kicher*.








Ein wenig gefährlich sieht er da auf meinem Finger aus. Aber er hat nicht gebissen ;). Gefunden habe ich ihn an den Geroldsauer Wasserfällen. Weiß jemand wie er heißt?

Nu ab damit zu mmI und Lotta



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: