Mittwoch, 14. März 2018

[Baby] Ein Jäckchen zur Geburt

...oder besser gesagt: fürs Frühjahr nach der Geburt ;-). Bei uns im Freundeskreis geht es jetzt erst so richtig los, die Babys kommen von überall her. Ein schöner Grund, Neues zu probieren! Babykleidung für das Frühjahr wurde gewünscht und ein Jäckchen stand auf der Liste. War klar, dass es da etwas aus dem Klimperklein Buch "Nähen Babyleicht" werden sollte. Die Schnittmuster sind einfach zu süß (ungesponsorte, eigene Meinung)

Ich bin ja auch eher der risikofreudige Typ Näherin. Also habe ich das Wendejäckchen nicht aus dehnbaren Stoffen genäht, sondern aus Walkstoff von Emilieb in Jockgrim. Der Futterstoff wiederum ist dehnbar, fällt aber gar nicht auf.  So ist der Walk von innen schön angenehm zu tragen. Zum Wenden ist sie aus diesen Materialien natürlich nicht, denn der Walk würde wahrscheinlich kratzen (zumindest wenn das Baby so ein Hautgefühl hat wie ich ;)).
Außen bekam das Jäckchen eine hübsche Stickerei von Traumzauber by tropical punch, nur Walk war mir doch ein wenig zu kahl ;-). Ich habe einfach alle Farben genommen, die ich da hatte und wild drauf los gestickt. Ok, ich habe es vorher getestet, direkt den zugeschnittenen Walk zu besticken war mir ein wenig zu heikel ;-). Ich liebe das Motiv und werde es sicher noch einmal sticken (etwas ist da schon in Planung.)


Das Suchen der Knöpfe gestaltete sich gar nicht so leicht. Ich bin mit dem fertigen Jäckchen in den Stoffladen in der Stadt gelaufen und die liebe Verkäuferin hat sich eine dreiviertel Stunde (!!) Zeit genommen, alle Millionen Schubladen und Röhrchen zu durchsuchen. Ich sags euch, das war nicht einfach! Aber, wir haben die perfekten Knöpfe gefunden. Und ein paar weitere schöne, die jetzt bei mir daheim auf ihren Einsatz warten :-)

Mir gefällt das Jäckchen so gut, dass ich hoffe noch einmal die Möglichkeit zu bekommen ein Weiteres zu nähen. Ich fand es auch wirklich babyleicht, vor allem wenn man weiß, wie man den Innenärmel annäht. Beim ersten Mal ist das sicher frickelig für euch. Jetzt aber: das ganze Jäckchen:














Stoff: Walk - Emilieb, Punkte - Maybachufer
Stickmuster: Freebie Traumzauberbaum
Schnittmuster: Wendepullover - Klimperklein Nähen Babyleicht
Verlinkungen: After Work Sewing, Sew Mini, Made4Girls, Kiddikram
Kamera: Canon 50d, Canon 50mm




Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft fair!

Kommentare:

  1. Ein traumhaft schönes Jäckchen, liebe Anna, ganz bezaubernd. Die Stickerei ist wunderschön und die Farbe des Walkstoffes sieht auch sehr schön aus. Hach, ich bin ganz begeistert.

    Grüße über die A8 rüber zu dir

    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für eine zauberhafte Jacke! Das Stickmotiv passt wirklich perfekt dazu :-) Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  3. so schön! Die Farben sind ein Traum. Da passt alles wunderbar zusammen. So schön harmonisch. ... und bis man bzw. frau den perfekten Knopf gefunden hat kann eben etwas länger dauern.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Mit der Nutzung des Kommentarformulars nimmst du die Datenschutzhinweise dieser Website zur Kenntnis und bist damit einverstanden. Wenn du einen Kommentar postest, werden dein Benutzername, deine IP-Adresse, deine Emailadresse (wenn eingegeben) sowie Tag und Datum deines Kommentars bei Google gespeichert. Lies dir vorher die Datenschutzerklärung von Google durch! Du kannst deinen Kommentar jederzeit löschen.