Donnerstag, 31. März 2016

[RUMS] Kuscheliges Gotteslob

Ostern lässt grüßen :-)
Lange schon steht das neue Gotteslob bei mir im Regal... und lange wollte ich eine Hülle dafür nähen! Da kam es mit gerade recht, dass am Sonntag heilige Kommunion bei uns ist. Als Geschenk soll der kleine Mann eine Gotteslobhülle bekommen und natürlich musste ich das vorher erst einmal austesten :).



Bei Ommella habe ich schon so viele schöne Filzhüllen gesehen, so eine wollte ich auch haben! Den dafür genutzten Wollfilz habe ich aus dem Nähladen meines Vertrauens.




Außen bekam es natürlich einen Plott :). Auf Filz bügeln...das hat viel besser geklappt, als ich es erwartet hatte! Ich mag mein Kreuz und meine Taube. Beides habe ich von einem JPEG-Motiv aus dem Internet kopiert. (privat genutzt ist das erlaubt...)


Geschlossen wird das Ganze mit einem breiten Gummi - hier ein Falzgummi, eigentlich zum Versäumen von dehnbaren Stoffen :). Aber es ist so schön dick und stabil. Beim Nächsten wird es allerdings nach hinten "gelegt".



Innen gibt es ein kleines Täschchen für Gebetskarten und Heiligenbildchen - meine sind in meinem alten Gotteslob...sag mir mal bitte einer wo ich das hin habe... Naja, wird nochmal auftauchen.

Und hier das Ganze in voller Pracht aus allen Blickwinkeln :)








861 steht auf der Liste der Lieblingslieder :).
Am Ostersamstag in der Osternacht wurde es eingeweiht. Da macht es gleich noch mehr Spaß in die Kirche zu gehen :).

Verlinkt mit RUMS, LyS, TT, SewItYourself



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Mittwoch, 30. März 2016

[12telBlick] März 2016

Im März habe ich mal einen ganzen Tag Zeit gehabt Bilder meines 12telBlicks zu machen. Das war schön :). Ich mag es zu sehen, wie die Sonne den ganzen Tag wandert.


7:00 Uhr

10:00 Uhr

12:00 Uhr

14:00 Uhr


20:30 Uhr

6:30 Uhr

Zum Vergleich hier mit den ersten beiden Monaten des Jahres. Man sieht deutlich das "Gestrüpp" an den Felsen wachsen ;) 



Verlinkt mit Tabea und MmI



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Montag, 28. März 2016

[Linkparty] Montagsfreuden siebenunddreißig

Willkommen zur siebenunddreißigsten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 27. März 2016

[Samstagsplausch] Rund um das Osterdessert

Am heutigen Samstags-Sonntagsplausch umrahme ich meinen Plausch mit Bildern zu unserem Osterdessert :-). Meine Eltern laden mal wieder zum Osterbrunch und nachdem ich dieses Rezept für Nutelladessert bei Simi gefunden habe, war mein Mitbringsel gebongt. Das Rezept könnt ihr ja bei ihr nachlesen, ich habe nur noch eine handvoll gehackte Haselnüsse in die Nutellacreme ;). Für die 18 kleinen Gläschen hat die doppelte Menge gerade so gereicht.

Während ihr die Bilder meiner Rühraktion betrachten könnt, mag ich ein wenig erzählen, was in letzter Zeit so passierte. 

Creme schlagen
Angefangen bei der Veröffentlichung meines Geldstückes und der damit verbundenen Eröffnung meines Dawanda-Shops. Kann man überhaupt schon von einem Shop sprechen, wenn doch nur ein Artikel darin vorhanden ist...? Ich glaube schon :-). Ob und wann noch mehr Artikel einziehen werden lasse ich übrigens offen. Mit meinem Vollzeitjob und privaten Verpflichtungen möchte ich mich da nicht zu sehr selbst verpflichten .


Nutella schmelzen
Des Weiteren ist am Montag die letzte Theorie-Stunde des Anfänger-Fotokurses gewesen. Und ich sage euch, ich bin begeistert! Es macht so viel Spaß, ich kann gar nicht mehr ohne und bin kurz davor mir meine eigene Kamera zu kaufen - nutze im Moment die von Herrn B. Ich werde euch demnächst mal einen längern Blogpost dazu schreiben, aber da brauche ich mehr Zeit für. In zwei Wochen beginnt der Aufbau-Kurs. Klar, dass ich da auch dabei bin ;). Wer ein paar Highlight-Bilder sehen mag, der folge mir auf Instagram :).


Creme und Nutella mischen
In BaWü sind aktuell Ferien und ich genieße es sehr. Freunde treffen, Ostern feiern, ins Kino gehen - und am Donnerstag geht es für einen Kurztripp zu Frau E. nach Berlin! Yeah :D. Ich war schon lange nicht mehr dort und freue mich sehr, die Stadt unsicher zu machen :). 


Geröstete Kokosraspeln unterrühren
Das Bloggen fällt mir gerade schwer - aber eigentlich nur, weil mir die Themen fehlen. Zum Nähen kam ich wenig, hier war einfach echt viel los. Um lange Berichte über meine Kurse zu schreiben fehlte mir Zeit und Geduld. Aber ich denke das wird sich bald legen... hier liegen schon wieder Projekte rum ;-).




Jetzt freue ich mich auf unser heutiges Osterfest mit viel Familie, Schlemmen und hoffentlich Sonne...?



Euch auf alle Fälle frohe Ostern und einen sonnigen Feiertag morgen :))

Verlinkt mit LyS, Karminrot und zu den Osterbildern bei Lotta




Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Samstag, 26. März 2016

[ZZ] Zentangle {Z}amstag #13

Nach einer kurzen Pause habe ich heute wieder ein Zentangle für euch :-)

Das mit dem Kollorieren übe ich noch ;)





Verlinkt mit Zentangle Linkparty


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Donnerstag, 24. März 2016

[RUMS] Mein Fotomodell

Für das Ebook vom Geldstück (jetzt erhältlich im Shop ;-) ) musste natürlich auch ein Modell herhalten. Auch wenn ihr es schon mehrfach in Collagen zu Gesicht bekommen habt, mag ich euch meinen neuen Liebling heute genauer zeigen!






Die Klappe und der Außenstoff sind aus zweierlei lilanem Leder von Lederlino. Für die Klappe habe ich noch eine Blume aus dem hellen Innenstoff ausgeschnitten und appliziert. Der lila-gepunktete Baumwollstoff ist noch von meiner Eleonore übrig geblieben. 




Mittwoch, 23. März 2016

[Mittwochsplausch] Kommentare, Kommentare, Kommentare...

Ihr Lieben. 

In letzter Zeit war viel los, das Geldstück und der Leben 1.0 hatten mich voll in ihrem Bann. Normalerweise achte ich immer darauf, jeden Kommentar irgendwann zu beantworten (direkt ist nicht möglich und meines Erachtens auch nicht notwendig). Ich ärgere mich selbst häufig darüber, wenn ich einfach keine Antwort bekomme und mag das eigentlich meinen LeserInnen nicht auch "antun".

Da in letzter Zeit aber so viel los war, kam ich einfach nicht dazu mir die nötige Zeit zu nehmen. Nur mal so zwischendrin "danke" zu schreiben ist einfach nicht mein Ding. Gelesen habe ich aber alle Kommentare und mich natürlich auch darüber gefreut! 

Ich hoffe ihr seht es mir nach - ich werde mich bemühen mir wieder Zeit für euch zu nehmen :))


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



[Das Geldstueck] ...geht auf Reisen...

...denn die meisten Gewinner sind ausgelost!


Bei mir sah die Verlosung folgendermaßen aus:

Dienstag, 22. März 2016

[Out Now] Das Geldstück

Es ist geschafft! Das Ebook "Das Geldstück" ist heute als erster Artikel in meinen Dawanda-Shop eingezogen <3 .


Ich kann euch gar nicht erklären, was für ein Durcheinander jetzt gerade in mir herrscht! Ich bin soooo gespannt, wie es euch gefällt :-).


Wer den Trubel nicht mitbekommen hat, hier gibt es alle Posts zum Geldstück.

Das erste Mal am Schnittmuster gearbeitet habe ich im Juni 2015. Zumindest am Computer, an der  "Rohfassung" auf Papier kritzelte ich schon etwas länger ;). Mein allererstes Geldstück könnt ihr euch hier anschauen. 


Nun aber zum Schnittmuster. Den Text gibt es auch im Dawanda-Shop ;-)

"Das Geldstück ist ein Geldbeutel, der individuell auf dich angepasst werden kann. Mit den Außenmaßen von 9x18cm passt er in jede Handtasche. Du erhältst hier die Basisanleitung und hast die Möglichkeit, diese mit kostenlosen Erweiterungen zu ergänzen, welche du auf zwergstuecke.de herunterladen kannst. Damit du keine Erweiterung verpasst ist es ratsam, dich für den zugehörigen Newsletter auf zwergstuecke.de anzumelden.


Die Basisanleitung besteht aus 8-10 Kartenfächern, zwei Einschubfächern innen, einem offenen Außenfach und zwei Reißverschlussfächern. Verschlossen wird es mit einem Steckschloss. Aktuelle Erweiterungen gibt es für ein Kartenfach mit Sichtfenster, z.B. für das Foto deiner Liebsten und das Anbringen von Kam Snaps. Weitere Erweiterungen sind in Arbeit. Außerdem gibt es eine Google+-Gruppe, in der dir deine Fragen zum Schnittmuster beantwortet werden.


Das Geldstück kann aus Baumwolle, Leinen, Jeans, Wachstuch und, von erfahrenen NäherInnen, aus dünnem (Kunst-) Leder genäht werden. Je nach Beschaffenheit der Stoffe wird es mit Vlieseline verstärkt. Du solltest Erfahrung mit dem Nähen von Reißverschlüssen und dicken Stoffen haben."


Wenn ihr Lust auf einen neuen Geldbeutel habt...das Ebook gibt es noch bis zum 31.3. 23:59 Uhr zum Einführungspreis von 3,00 Euro in meinem Dawanda Shop :)



Und da das Beste zum Schluss kommt feuere ich hier mal eben ein virtuelles Feuerwerk mit Sternchen, Herzchen und allen Farben an mein großartiggigantisches Probenähteam!!! Ihr müsst unbedingt mal bei ihnen vorbeischauen, was die alles genäht haben in der Zeit, dass is der Waaaaaahnsinn!!! Ohne euch wäre heute ein ganz normaler Tag - mit euch ist er ein unvergesslicher :) Ich schicke euch die besten Grüße!


Annette von augenstern-hdzauberkrone
Johannes Tschohännes
KreaViVität (bald auch mit Blog!)
Sandra
Silke von Landnaht
eVa von KaRToFFeLTiGeR
Anki K.
Mary
Frau S. Punkt von madebyfraus
Hiroshi von hironäht
Katharina
Marita von maritabw macht's möglich
Lisa von Frau Woelckchen
Ingrid vom Nähkäschtle
Bianca von Fred Fadenfroh
Ellen von Ellens Schneiderstube
Marietta von h-mundc
Mamsell Su von Und dann kam Irma


Und jetzt...geh ich mal Pause machen ;).




Und bei jeder Shoppingtour dran denken: