Montag, 29. Februar 2016

[Linkparty] Montagsfreuden #34

Willkommen zur 34. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 28. Februar 2016

[Samstagsplausch] Ich habe eine neue Liebe

Und nein, es ist kein neuer Mann ;). Es ist ein kleines, aber feines Wollgeschäft! Und von meinem ersten Besuch dort und dem restlichen gestrigen Samstag, mag ich euch heute berichten.

Angefangen hat alles bei Angie Du und zwar mit diesem Post. Sie stellte die Drops Frühjahrskollektion und ihre Lieblinge vor - und ich war verliebt. Ein Teil toller als das andere! Der Haken? alles gestrickt...und ich bin da doch noch so unsicher...

...aber ein Modell ließ mich nicht los. Also die große Strickerin Frau Mama gefragt "Kann ich das?", sie so "Na klar!" und ich so "Yeah, lass mal Wolle kaufen!" denn zu unserem großen Glück ist im gar nicht weit entfernten Weingarten doch glatt ein Drops-Laden

Das Bild auf der Seite sah schon hübsch aus, aber als wir an diesem sonnigen Tag den Laden betraten, da war es um mich geschehen... So liebevoll und warm ist er eingerichtet. Und die Verkäuferin war so toll! Es ist einfach klasse, wenn jemand die Wolle verkauft, die sie auch benutzt... wisst ihr was ich meine?










Freitag, 26. Februar 2016

[Freutag] Ich kann Overlocknähte auftrennen!

Ja wirklich! Am heutigen Freutag mag ich euch teilhaben lassen, an der (vielleicht) besten Erkenntnis aus meinem Kurs vor zwei Wochen. Aber bevor ich den Trick verrate, ein kleiner Überblick.



Das ist die Pfaff Hobbylock 788, mit der die Nähte entstanden sind. Ihr seht an den Fadenspannungsrädchen, jede Nadel/Greifer hat ihre eigene Farbe. Im Kurs haben wir für den Überblick jedes "Rädchen" mit dem Farben-Faden bestückt. Bei einer 4-Faden-Naht sollte es bei euch ähnlich aussehen (vielleicht halt andere Farben :) ).

Donnerstag, 25. Februar 2016

[KSW15] Besser spät als nie

Also eiiiigentlich ist mein Ergebnis der KSW15 ja schon seit Ewigkeiten fertig. Und eiiiiigentlich wollte ich es euch pünktlich am 16.2. präsentieren... aber irgendwie spielte der Alltag dazwischen.

Die liebe Frau Goldkindelein hatte auch Verständnis und hat mein Ergebnis noch nachträglich mit aufgenommen. Nochmals vielen lieben Dank dafür!! Die Ergebnisse der anderen zeigt sie euch hier.

Mittwoch, 24. Februar 2016

[Das Geldstück] Mein erstes Mal mit Kork!

Ja wirklich, ich habe etwas aus Kork genäht! Gekauft habe ich den Stoff bei AfS. Im Endeffekt handelt es sich um ein Baumwolle/Polyester-Gemisch, welches auf der Vorderseite ganz dünn mit Kork überzogen wurde. Es erinnert ein wenig an Moosgummi und ist besser zu nähen als man glauben mag.

Beim Nähen verhält es sich ähnlich wie Leder und Wachstuch:

Dienstag, 23. Februar 2016

[Das Geldstück] Probenähen Phase 1 - Ende

Die erste Runde ist vorbei! Meine ProbenäherInnen haben ganz schön geschuftet und viiiiiele Geldstücke genäht (ich kann sie garnicht mehr zählen :D ). Das Ebook wurde auseinander genommen und wieder richtig zusammengesetzt - auf die Jungs und Mädels is halt Verlass :).

Auch ich habe natürlich genäht, vor allem für neue Fotos (die wohl doch noch warten müssen). Bei Nummer eins wurde deutlich: bei Leder muss man seeeehr vorsichtig sein... Zum Beispiel beim Fotofach...




Das war viel zu knapp bemessen und zeigte, wie schnell so eine Naht bei Leder reißen kann... Aber so entdeckt man wohl die Fehler ;-).

Auch am Reißverschlussfach zeigte sich: so nicht!



Zu viel Leder an einer Stelle - nix gut. 

Aber es ist trotzdem hübsch anzusehen, das mag ich euch nicht vorenthalten ;)

Montag, 22. Februar 2016

[Linkparty] Montagsfreuden dreiunddreißig

Willkommen zur Schnapszahl "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Freitag, 19. Februar 2016

[Freutag] H54F

Wuaaaaaaah, was für eine Woche! Viel zu wenig Schlaf. Gefühlt nur gehetzt. Auf einmal Wochenende und trotzdem keine "Zeit". Zur Ruhe kommen. Aber wann? Puh. 

Vorsatz für die nächste Woche? Mir nicht jede Minute eine "Pflicht auferlegen". Denn eigentlich bin ich gerade mein eigener Herr Frau. Freu-Momente suchen kommt mir jetzt gerade recht. Wobei ich eigentlich nicht lange suchen muss, denn die "Stress"-Momente waren eigentlich allesamt Freu-Momente :), also los:



1. 
Ich war beim Overlock-Nähkurs! Und es war toll. Wirklich nur Grundlagen (ich weiß jetzt, mit welchem Trick eine Overlocknaht in Sekunden aufzutrennen ist;) ),

Mittwoch, 17. Februar 2016

[Minicoaches] Der Glaube versetzt Berge

Passend zu den Minicoaches meiner Cousine habe ich ihren Eltern und ihrer Schwester auch noch Minicoaches für die kommende Zeit genäht. 




Irgendwie erschien mir "Glaube" in diesem Fall als das notwendigste Mitbringsel - denn den zu erhalten ist manchmal wirklich schwierig. Bewusst habe ich die Coaches ganz bunt genäht, denn ist Glaube nicht wirklich vielfältig und enthält alle Farben?

Dienstag, 16. Februar 2016

[Anleitung] Google+-Beitrag bei einer Linkparty verlinken

Gestern kam die Frage auf, wie man seinen Google+-Beitrag bei einer Inlinkz-Linkparty verlinken kann. Das ist gar nicht so schwer, schaut mal:

1. Veröffentliche deinen Beitrag bei Google+.

2. Gehe auf dein Profil und fahre mit der Maus in die rechte obere Ecke deines Beitrags, den du teilen magst. Dort erscheint ein kleines V. Hinter diesem V hat sich dein Menu versteckt :).



3. Klicke auf das V und wähle "Link zum Beitrag" aus.



4. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem der Link zum Beitrag steht. Kopiere diesen und fahre wie üblich mit der Verlinkung fort.



Wenn du nicht weiß wie es jetzt weiter geht, dann kannst du es hier nachlesen. 

Viel Spaß :).


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Montag, 15. Februar 2016

[Linkparty] Montagsfreuden #32

Willkommen zur zweiunddreißigsten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Samstag, 13. Februar 2016

[ZZ] Zentangle {Z}amstag #10


Fragt mich dieses Mal nicht nach den Namen der Muster, ich habe Muster benutzt, die ich schon einmal gezeichnet habe.



Verlinkt mit Zentangle Linkparty


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Freitag, 12. Februar 2016

[Freutag] Ich habe gewonnen!

Vor Kurzem hat Verena von "londonparismailandbla" von ihren Erlebnissen auf der Release-Party zum neuen Magazin "sPOTlight" erzählt - und das Magazin inklusive Goodiebag verlost. Nichtsahnend hinterließ ich einen Kommentar und siehe da: Ich habe gewonnen! Yeah!





In dem hübschen Beutel war natürlich...das neue Heft! Ihr fragt euch vielleicht, warum das Logo in zwei Farben auf der Tüte aufgelistet ist? Ganz einfach, es ist ein Wendemagazin, eine Seite für sie, eine für ihn. Wie cool ist die Idee denn?!?



Natürlich war das nicht alles, was in dem schönen Täschchen versteckt war.


Ein paar Beautyprodukte zum Probieren gab es obendrauf, sehr cool :)

Ich werde alles die nächsten Tage ausprobieren und das Magazin wird ab Montag schön in der Bahn durchstöbert ;). Lieben Dank nochmal Verena, ich habe mich wirklich sehr gefreut!!

Verlinkt mit Freutag


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Mittwoch, 10. Februar 2016

[Sorgenfresser] der Ohnesorg :)

Wie ich euch gestern schon erzählte, muss meine Cousine wieder ins Krankenhaus. Zusätzlich zu den Minicoaches habe ich ihr dafür einen Sorgenfresser genäht - denn Sorgen haben Erwachsene ja genau so wie Kinder, oder nicht? Und aufschreiben hilft beim Verarbeiten...




Der kleine Kerl ist nach einem Freebook von Marja Katz genäht. Im Schlepptau hat er noch weitere Begleiter, die ich vielleicht auch mal noch nähen werde :). Hier bekommt ihr das Freebook.

Dienstag, 9. Februar 2016

[Minicoaches] Kleine Begleiter

Leider muss meine Cousine zum wiederholten Mal ins Krankenhaus und sich einer OP unterziehen, bei der man nicht weiß was die Ärzte finden werden und wie ihr Leben danach aussieht.  In ihrem gerade mal volljährigen Alter eine sehr komische Situation, die sie bisher enorm tapfer, erwachsen und "abgeklärt" meistert. Trotzdem wollte ich ihr irgendetwas mit auf den Weg.


Schon vor längerer Zeit habe ich bei Katharina ihre schönen Minicoaches gesehen. Sie haben mir gleich gefallen und es war klar: die nähe ich auch mal :D. Der Zeitpunkt erschien mir richtig und Katharina gab mir netterweise die Erlaubnis ihre Idee zu "stibitzen" ;).

Die Coaches sind handgroß und können zu gegebenem Anlass in die Hand genommen, neben das Kissen gelegt, geknuddelt, gedrückt, geboxt oder auch gegen die Wand geworfen werden. Wobei ich hoffe, dass Letzteres nicht sein muss ;).
Ich habe 4 Coaches genäht:



Montag, 8. Februar 2016

[Linkparty] Montagsfreuden #31

Willkommen zur 31. "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:


  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://www.zwergstuecke.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Sonntag, 7. Februar 2016

[Samstagsplausch] Probenähen Woche 1


Heute mag ich euch von der ersten Woche des Probenähens vom Geldstück erzählen. Meine 20 NäherInnen sind wirklich tierisch fleißig! 
12 Geldstücke sind schon entstanden, bei denen ein paar kleine Probleme nicht vermeidbar waren. Es wird kräftig diskutiert, nach Lösungen gesucht und gelobt. 
Der Umgang untereinander ist sehr freundlich und ich habe das Gefühl, dass alle Spaß daran haben :)
Es wurden schon Lösungen gefunden und ich habe gaaaanz viele Rückmeldungen bekommen die es mir ermöglichen, das Ebook weiter aus zu feilen.
Es macht wie immer einen Riesenspaß und ich habe schon so viele weitere Ideen, ich weiß garnicht wohin damit :D.

Jetzt geht es allerdings bald zum Fußball und das Nähen wird für einen Tag aufs Eis gelegt. Macht aber nix, wir kommen gut voran :).


Ab zu Andrea

Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Samstag, 6. Februar 2016

[Bunt ist die Welt] zu später Stunde

Heute mag ich euch ein paar Fotos zeigen zu Lottas Thema "Makro". In Einstimmung auf den Kurs und auch zum ersten Üben mit der Kamera, habe ich heute den Frühling vor der Kamera gehabt! Ohne Makroobjektiv, so sehr Makro es eben ging ;) (ok, ein paar "wirklichnichtmakro"- Bilder sind auch dabei, aber sie waren so schön ;) ). Aber schaut selbst




 Landeanflug :)




 Herbst versus Frühling



Verlinkt mir BisW



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: