Samstag, 12. November 2016

[12von12] Die November Zwölf

Heute bin ich das erste Mal bei 12von12 dabei und geselle mich gleichzeitig zum Samstagsplausch :-) Eigentlich ist heute der Jungesellinnenabschied einer Freundin, aber die Gesundheit lässt das Verlassen des Hauses nicht zu. Still sitzen kann ich natürlich trotzdem nicht und habe das "Gefängnis" sinnvoll genutzt.

1. Kürbissuppe gegessen

 ...mit lecker Schmand, Kürbiskernöl und Chili. Mehrfach heute ;)

2. Arbeitsplatz aufgeräumt

...nun sind die Maschinen nach dem Nähtreffen wieder an ihren Platz gewandert 

3. Garn einsortiert

 ...ja, es ist immer noch viel ;-)

4. Stoffe eingeräumt

 ...die lagen dank dem Nähtreffen hier alle kreuz und quer :)

5. Lieblingspudding gegessen


6. Couch aufgeräumt

...nun kann ich im Nähzimmer wieder Besuch empfangen :D

7. Lieblingsbluse gebügelt 

 ..mit dem Bügelei von Ute :)

8. Fotohintergrund getestet

 ...doppelt gelegte Baumwolle. Macht sich ganz gut! Beweise am Donnerstag ;)

9. Haare gepflegt

 ...war dringend notwendig X-D

10. Stempel basteln getestet

...nach einer Idee von Tabea. Ausbaufähig würde ich sagen ;)

11. Gebloggt. Zweimal!

...passiert ja nich so häufig zur Zeit...

12. Schnittmuster ausgeschnitten

...hab ich schon am Nähtreffen kopiert, aber wer hat da schon Zeit zum Schnibbeln ;)


Ab damit zu 12 von 12, LyS und zum Kaffeetratsch bei Andrea :)

Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft fair!

Kommentare:

  1. du bist nie im leben lehrerin. bei dir ist es viel zu aufgeräumt. ich kenne keine lehrenden, bei denen das so ordentlich aussieht. und ich schließe da nicht von mir auf andere. haha!
    ich wünsche natürlich auch allerbeste besserung!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* ich arbeite eigentlich nur in der Schule. Wie es dort aussieht kann ich nicht zeigen X-D

      Danke und liebe Grüße😊

      Löschen
  2. Ich habe seit langem keine neuen Kleider mehr gekauft. Und die Unterhosen, die ich dringend brauche, kaufe ich bei ISA in Amriswil, 6 km von hier. Fair, ja!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Erinnern, immer wieder! lg Regula

      Löschen
  3. Da hast du deine "Gefängniszeit" ja optimal genutzt . Bin gespannt auf Donnerstag.
    Gute Besserung und Herzliche Grüße Iris

    AntwortenLöschen
  4. Wenn man schon eingesperrt ist, kann man sich wenigstens wie du vergnügen. Deine Garnrollen sind ja nu wieder artig beieinander.
    Wenn so viel Ordnung schon bei uns herschen würde.
    Liebe Grüße
    Andrea
    (ich bin etwas in Verzug mit dem kommentieren. Die Renovierung hat alles durcheinander gebracht)

    AntwortenLöschen