Dienstag, 23. August 2016

[Messebericht] Nadelwelt 2016

Ich bin ja schon so ein kleiner Suchtl. Sobald es nur ansatzweise nach Stoff riecht bin ich dabei. Und am besten, wenn auch noch Wolle im Spiel ist! Anscheinend geht es nicht nur mir so...



Jedes Jahr aufs Neue strömen tausende von Näh- und Wollbegeisterten zur Nadelwelt in die Messe Karlsruhe. Seit letztem Jahr auch meine Oma und ich ;-). Dieses Jahr haben wir auch noch Frau Mutter und Frau Patentante mitgenommen, nett, oder? Zuallererst haben Oma und ich uns mal wieder fasziniert der bunten Quiltausstellung gewidmet. Die beiden anderen sind auf Nähmaschinensuche gegangen (scheint dort gut zu funktionieren, wurde direkt gekauft :D)



Es fasziniert uns wirklich sehr, was man aus Stoff alles machen kann! Auch wenn ich aktuell behaupten muss: für so eine Fitzelarbeit fehlt mir die Geduld ;).


In allen Größen gab es Quilts, von kleinen Bildern bis großen "Teppichen".









Manches ließ mich schmunzeln. So erinnerte mich dieses Bild total an Katharina von greenfietsen. Warum wohl? :-)


Meine liebste Wand war diese hier. Alles Bilder aus meiner kurzzeitigen Heimat Friedrichshafen, da wurde ich direkt nostalgisch! So schön ist es dort, ich muss unbedingt einmal wieder dorthin kommen.



Danach ging es in die große Halle, zu all den schönenn Stoff-, Wolle-, Stempel-, Nähmaschinen- und Zubehörständen. Vieles kannten wir schon vom Jahr davor und einiges steuerte ich gezielt an um mich mit altbewährtem einzudecken. So fanden sich, wie auch letztes Jahr, wieder ein wenig Kunstleder und Comic-Stoffe in meiner Tasche. Aber auch günstige Karabiner und D-Ringe zum Taschennähen konnte ich finden.

Nächstes Jahr möchte ich unbedingt mit den anderen Bloggerinnen einen Kurs belegen. Das habe ich auf der Kreativ so genossen und kann mir das hier auch durchaus vorstellen!

Nun lasse ich euch noch ein paar Bilder da und freue mich schon auf nächstes Jahr! Da ist die Nadelwelt übrigens vom 5.-7. Mai 2017 ;-)














Dienstagsdinge, LyS



Und bei jeder Shoppingtour dran denken: Weniger ist manchmal mehr. Informiert euch. Kauft FAIR!



Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Tolle Bilder, besonders das letzte mit dem Tannenbäumchen Stender und den Garnrollen Ohrhänger gefällt mir.
    2017 komme ich auch, versprochen! :-D
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anna,
    Tolle Bilder, besonders das letzte mit dem Tannenbäumchen Ständer und den Garnrollen Ohrhänger gefällt mir.
    2017 komme ich auch, versprochen! :-D
    Liebe Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anna,
    da hattet ihr ja einen tollen Tag, mit so vielen tollen Eindrücken, Wahnsinn...
    Hab mir den Termin für nächstes Jahr gleich mal in den Kalender getragen :)
    Herzlichste Grüße, Mary

    AntwortenLöschen