Donnerstag, 19. Mai 2016

[RUMS] Streifen für den Sommer

...oder auch:Mein Kimono Tee Kleid Nummer 2 :-). Gestern habe ich euch ja schon meine erste Abwandlung des kostenlosen Schnittes von Maria Denmark gezeigt, heute folgt die Zweite. Genau wie bei dem gestrigen Kleid, habe ich den Ausschnitt als Wasserfall genäht.


Die Passe diesmal aus einem Uni-Stoff finde ich passt sie wunderbar zu den Streifen und gibt ein ganz klein wenig Ruhe an das Muster. Hat fast was von einer Corsage, oder? Der Rock ist ein einfacher Tellerrock, Anleitungen dazu findet ihr zu Hauf im Internet ;). 



Lange habe ich überlegt, wie ich das Muster am Rock haben will... Am liebsten durchgängige Querstreifen, das ist aber mit doppeltem Stoffbruch nicht wirklich machbar.. und den Rock vierteln und wieder zusammennähen...? Nä, das wäre ja nie exakt geworden. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden muss ich sagen. Und schaut nur wie er schwingt!

Farblich passt das Kleid ja hervorragend zu mir - genau so käsig wie meine Beine *lach*. Und nein, da hilft auch keine Sonne mehr, damit habe ich mich lange abgefunden ;). Und nun: Bilder sprechen lassen.















Und nu wird geRUMST und geLySt



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Schön! Das gefällt mir sogar besser als Nr.1, die Passe gibt richtig schön Form und der Tellerrock dazu sieht einfach klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ronja, der Meinung bin ich auch ;-) Davon wird es mehr geben!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Wow, gefällt mir auch fast noch besser als das gestrige....die Passe passt da so gut und macht eine tolle Figur...einfach schön. :)

    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Ursula :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Superschön mit der schwarzen Passe und diesen gelungenen schräg verlaufenden STreifen am Rock - sehr cool! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Ingrid, bin auch froh,dass es geklappt hat!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  4. Du hast recht das Keid steht dir richtig gut (und passt zu deinen weißen Beinen *gins*). Das du den Stoff den Rocks schräg verlaufen lässt ist einfach mal genial.
    Schönes Wochenende Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* ich kann weiß also tragen ;)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen