Mittwoch, 30. März 2016

[12telBlick] März 2016

Im März habe ich mal einen ganzen Tag Zeit gehabt Bilder meines 12telBlicks zu machen. Das war schön :). Ich mag es zu sehen, wie die Sonne den ganzen Tag wandert.


7:00 Uhr

10:00 Uhr

12:00 Uhr

14:00 Uhr


20:30 Uhr

6:30 Uhr

Zum Vergleich hier mit den ersten beiden Monaten des Jahres. Man sieht deutlich das "Gestrüpp" an den Felsen wachsen ;) 



Verlinkt mit Tabea und MmI



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Wie schön!!! Jetzt, im vierten Jahr weiß ich einfach um die Wichtigkeit des Sonnenstandes!!! Ein und dasselbs Motiv können soooo unterschiedlich sein! Sehr interessant, dein Verlauf!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist so spannend, nicht? Da kann man sich gar nicht entscheiden, wann man fotografieren ,ag :D Danke :)

      Löschen
  2. Ja das Licht macht die Musik könnte man hier sagen.
    Stehen die Häuser nicht gefährlich nahe an der Felswand?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das scheint aus der Entfernung wirklich so :). Sie stehen auch nah. Aber hinter jedem Haus ist noch ein kleiner Garten und der Fels durch Netze geschützt. Vertrauen wir mal den Statikern, dass sie ihre Arbeit richtig gemacht haben ;-)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Da sieht man mal die Unterschiede.
    Ich schaffe es nie zur selben Uhrzeit bei meinem Motiv zu sein.
    Schöne Serie...
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist der Vorteil, wenn man eh jeden Tag dort ist ;-). Allerdings sollte ich meine Maibilder bald machen, sonst sind nämlich Ferien...

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  4. ......................ein sehr interessanter Tagesablauf- Blickwinkel, freue mich auf mehr im April
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen