Sonntag, 24. Januar 2016

[Samstagsplausch] Wochenrückblick


Herzlich willkommen beim Samstagsplausch, nimm dir ein Käffchen und geselle dich zu uns :). Heute mag ich euch erzählen, wie meine Woche war.

Arbeitstechnisch bin ich gerade sehr energiegeladen. Ich weiß nicht wo es herkommt, aber es ist sehr erfrischend. Da ich schon ab 5 Uhr wach bin, hält mich mein Mittagstief oft davon ab so richtig produktiv zu sein - nicht diese Woche, die lief super. Ob das nächste Woche weiter so bleibt? Ich hoffe es sehr, denn mit den Zeugnissen und Notenkonferenzen kommt zum alltäglichen Vorbereiten einfach extrem viel Arbeit dazu (gleiche Zeit, mehr Aufwand...blöd.)

Des Weiteren habe ich Sport gemacht! Zweimal! Einmal 45 min, einmal 65min aufm Crosstrainer. Manch einer lacht sich jetzt bestimmt in Fäustchen, aber für mich ist das echt viel ;) (und nachher geh ich wahrscheinlich auch nochmal :) ). Und das Beste: das Knie macht es mit. Mal schaun wie lange...

Freunde und Familie kamen diese Woche auch nicht zu kurz. Mama hat zum Spätzle-Kohl-Topf geladen. Und auf zwei Geburtstagen waren wir auch noch. Sehr schön war das.

Genäht habe ich auch (zeigen dauert noch) und ein neues Häkelprojekt suche ich auch gerade.

Gefreut habe ich mich vor allem über all eure lieben Kommentare zu meinem Herbstwerk, das hat wirklich gut getan :)).

So, das war meine Woche bis jetzt. Wie war deine so?

Verlinkt bei Andrea



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Das klingt doch toll und für mich klingt das nach viel Sport (mehr als mehrmals die Woche zum Kiga und Einkaufen und zurück schaffe ich grade gar nicht). Also LOB! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke Ingrid, ich versuche es als weitere Motivation mitzunehmen :D

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Grins, na das klingt doch super, ich drücke dir fest die Daumen für nächste Woche, dass auch alles so klappt und du deinem Stress so gewachsen bleibst. hab einen schönen Restsonntag.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra, es hat funktioniert :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen