Montag, 31. August 2015

[Linkparty] Montagsfreuden ZEHN

Willkommen zur zehnten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).




Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken
Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://zwergstuecke.blogspot.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Noch nie auf einer Linkparty gewesen? Dann schau doch mal hier vorbei, wie es geht! Und hinterlasse deinen Blog auch gleich noch hier ;-).


   

    An InLinkz Link-up
   



Heutige Zwergfreuden:

Mein Kurzurlaub am Forggensee. Er hinterlässt ein gutes Gefühl, da ist es doch ein wenig einfacher langsam wieder ins Arbeiten hinein zu kommen ;). Heute mal ein paar mehr Montagsbilder von mir - weils so schee war :D.



Blick vom Campingplatz-Strand


Schiffstour im Dunkeln - leider ohne uns


Hach, wenn ich Berge seh...dann gehts mir gut :)


Neuschwanstein



Neuschwanstein und Hohenschwangau - von der Bootstour fotografiert :)



Mittwoch, 26. August 2015

[Teaser] KSW12 - Was kann es nur sein? :)

Die liebe Appelkatha  hat zur KSW (Kreative StoffverWertung) 12 aufgerufen. Aus gewissen Umständen, welche sie *hier* erläutert, richtet sie dieses Mal wieder selbst aus. 
Gesehen, beworben, dabei, juhu! Macht die KSW doch immer einen Riesenspaß! Da flattert ein völlig unbekanntes Stöffchen bei einem ein - keinen blassen Schimmer von Größe, Beschaffenheit, Farbe - und man näht drauf los. Bei der KSW 9 durfte ich einen Stoff nutzen, der mein erstes "Geldstück" vollendete.

Und nicht nur das, man ist nicht allein, noch einige weitere Kreativlinge haben den gleichen Stoff und zaubern drauf los! Wirklich spannend, was da am Ende für unterschiedliche Dinge (aus manchmal eher bescheidenen Stoffmustern) rauskommen. Schaut euch doch mal *hier* um, da gibt’s einiges zu staunen!

So, jetzt aber genug der langen Rede, ihr wollt ja schonmal spickeln ;-). 



Was es wird, zeige ich euch aber erst, wenn alle anderen fertig sind - am 22.September treffen wir uns nämlich alle bei Katha :-)). 

Vielleicht habt ihr schon eine Vorahnung? Aber Psssssst, nicht die Spannung nehmen ;-).



Montag, 24. August 2015

[Linkparty] Montagsfreuden die 9te

Willkommen zur neunten "Montagsfreuden"-Linkparty!

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken
Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://zwergstuecke.blogspot.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Noch nie auf einer Linkparty gewesen? Dann schau doch mal hier vorbei, wie es geht! Und hinterlasse deinen Blog auch gleich noch hier ;-).


   

    An InLinkz Link-up
   




Heutige Zwergfreuden:

Mein erstes Kimono Tee! Das versetzt mich immer wieder in Freude, davon wird es noch sooooo viele geben :))





Freitag, 21. August 2015

[H54F] Freugründe beim Zwerg

Heute habe ich beschlossen, das erste Mal bei "H54F" (High Five For Friday)mitzumachen. Was das ist? Schaut doch mal bei "Pünktchen und Viktoria" vorbei :).

Nun aber meine 5 Wochenhighlights:

1. Ganz klare Nummer 1 ist die Veröffentlichung des Zwergsäcklis. Die Arbeit hat sich gelohnt, das zeigt der Traffic beim Download. Jetzt bin ich natürlich auch total gespannt, was da noch alles kommen wird, die Linkparty steht ja schon bereit :-). 


2. Ich habe mein erstes Kimono Tee genäht! Und ich habe mich verliebt. So richtig. Total. Das ist einfach nur schön das Shirt :).


3. Es sind immer noch Ferien - und das genieße ich in vollen Zügen :-). Freunde treffen, spontane Ikea-Fahrten, einfach mal raus und die Sonne genießen. Toll!  Und das beste, es ist erst die Hälfte vorbei ;-). Ok, die letzten zwei Wochen stehn schon Arbeitstage fest, aber das tut der Sache nun wirklich keinen Abbruch ;).

4.  Morgen ist wieder Fußball! Mit Stammtisch-Frühstück und allem drum und dran. Und nachdem sich die Reise nach Frankfurt letzten Freitag so gelohnt hat (2:1, Yes!), kann man dem Ganzen auch recht positiv entgegen gehen ;-).

5. Nächste Woche wird seit langem mal wieder eine richtige Familienwoche. Mit Grill, Zelt, See und allem drum und dran. Auch erwachsene Kinder dürfen noch mit den Eltern wegfahren, oder? ;-). Das wird bestimmt toll :)).


Und nun schicke ich meine Freugründe zu H54F und zum Freutag.



Donnerstag, 20. August 2015

[RUMS] Das Zwergsäckli - Kleinformat für den Alltag :)

Im Zuge des Probenähens für mein "Zwergsäckli" habe ich mir natürlich auch ein Täschlein genäht. Musste ich doch Neues ausprobieren und auch Bilder fürs Ebook machen! Und was soll ich sagen: Ich liiiiiiebe es! Klein, handlich, frech, nicht zu bunt.


Genäht habe ich es aus dem beschichteten Baumwollstoff von H&E Tissus, den ich auf der Nadelwelt erstanden hatte. Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, dass er (mal wieder ;) ) von "Au Maison" ist und das Motiv "Dragonfly" heißt.


Der Innenstoff ist grünes Polyester, was sehr reißfest ist, aber das Umnähen der Oberkante als sehr flutschig gestaltet... Mein Lieblingsgurtband habe ich mit einem "flachen" D-Ring befestigt und einer Leiterschnalle aus Plastik zum Verstellen versehen.


Verschlossen wird (wie immer...? ;) ) mit einem Steckschloss vom "Material -Allerlei" von "Nicole's Art". Gefällt mir einfach immer wieder gut ;-).  Als Außentäschlein kam eine weite aufgesetzte Tasche zum Einsatz. Oben versäumt, mit Zickzack- und Geradstich aufgenäht.
So passt das Handy rein, oder auch ein kleiner Geldbeutel.





Auch innen ein Täschlein, ein enges, das auf das momentane Handymodell angepasst wurde. 
Alles ein wenig Ton-in-Ton, schwer zu erkennen ;-). Im Endeffekt hat es die gleiche Größe wie das Außentäschlein, nur dass es nicht ausgestellt ist sondern eng anliegt. Den Polyesterstoff habe ich dafür doppelt gelegt, so sieht es innen auch "hübsch" aus.




Und jetzt kommt das Beste, es hat ein Reißverschlusstäschlein! Mein erstes Säckli mit Reißverschlusstäschlein, toll :-). Angebracht habe ich es auf der Rückseite, so kann man im Urlaub Geld und Ausweise rein tun und es liegt ganz nah am Körper an - i like it :-).


Und nun, eine kleine Bilderflut von allen Seiten ;)















Und wie wird dein erstes Säckli aussehen? Verlinke es doch auf unserer Linkparty :-)

Ab damit zu TT, LyS, RUMS und zur Zwergsäckli-Party



Mittwoch, 19. August 2015

[Shirt] Mein erstes Mal...


...hatte ich heute. Und zwar mit dem Schnitt "Kimono Tee" von Maria Denmark! Wer kennt es nicht? Es kursiert ja schon so lange durch das Netz :)). Und, es ist kostenlos!! Man muss "nur" ihren Newsletter bestellen. Ein Klacks, wa?


Genäht habe ich es aus dem anthrazitfarbenen Baumwoll-Elastic-Jersey von Buttinette, passendes Garn lag noch hier in der Kiste :).






Es erinnert mich stark an den Schnitt meines Lieblingsshirts, deshalb habe ich es auch dahingegend geändert :-). Den Halsauschnitt habe ich mit einem Jerseytreifen versäumt wie *hier*. Anstatt eines Saumes habe ich unten einen Streifen des Jerseys als breiten Bund angenäht. So sitzt es da wo es soll.

Das beste an dem Bund ist, ich kann das Shirt so super über Leggings tragen :-D. Ich bin ja mittlerweile in jeder Jahreszeit mit Leggings oder Strumpfhose und Kleid oder engem Jerseyrock anzutreffen... das ist zum Fahrradfahren sowie zum Arbeiten einfach perfekt! Und schick, Yeah :-). 
Aber überzeugt euch selbst, hier eine kleine Fotostrecke, wie das Shirt sich so in Bewegung macht. (Beim Spazieren entstanden :-D)










Es bleibt auf garkeinen Fall das letzte Kimono Tee, habe ich doch gerade erst "Versucherle" von Jerseystoffen bestellt... Mir helfen nämlich die Bezeichnungen rein garnix..."Single-" "Elastic-" "Baumwoll-" "Light-" und wie sie noch alle heißen die Jerseys...und dann sind sie überall anders, je nachdem wo man bestellt... hach. Aber ich komme dem Ziel näher und finde die Sorten, welche ich mag :-). Den hier auf alle Fälle besonders, der ist Klasse! Und nen *5-Minuten-Rock* bekomme ich da auch noch raus aus dem Meter ;-).

Jetzt aber genug BlaBla, ab damit zu  mmI, LyS, Kostenlose Schnittmusterparty und (weils ein neues Lieblingsteil ist) auch zu den Lieblingstücken4me