Dienstag, 1. Dezember 2015

[Zwergsäckli] Säcklis für den Weihnachtsbazar - Nummer 13&14

Letzt fragte mich die liebe Annette von Augenstern HDZauberkrone, ob ich ein paar Sachen für den Bazar nähen könne, sie hat noch Platz auf dem Tisch.

Na klar, aber halt nicht viel, war dann doch etwas kurzfristig. Also habe ich mal fix zwei Säckli genäht - aus den Resten der Au maison Stoffe.




Beide relativ klein, ich bin gespannt, ob sie vielleicht sogar an kleine Mädchen gehen... wer weiß ;). Oder an mädchenhafte Frauen :D.

Verschlossen wie meistens mit Steckschloss.



Das weiße Säckli hat eine durchgehende Außentasche. Mit Druckknopf verschlossen, damit nix davonfliegt :).



Das graue hat eine aufgesetzte Tasche mit Lasche und Druckknopf. Mal was anderes :).



Innen haben beide Taschen. Nur umgekehrt :). Grau durchgehend (und zweigeteilt) und weiß aufgesetzt.




Und nun, ein paar Impressionen der Beiden ;):












Ab damit zu Dienstagsdinge, HoT, LyS, Taschen und Täschchen



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Oh die sind ja echt süss super Taschen.
    Ich fange gerade wieder mit Nähen und mit dem bloggen nach langer Zeit an aber ich seh schon deine Täschen kommen auf meine To-Sew Liste bei 4 Nichten ist bestimmt mal ne Abnehmerin dabei ;-)
    Mag übrigens deinen Blog total :-)
    LG Estefania

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr! Ich hoffe du zeigst sie uns dann auch :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Hübsche Zergstücke hast du da gezaubert. Den Stoff mit den Vögeln find ich besonders hübsch. Ich will ja auch unbedingt noch ein Zwergsäckle nähen, aber dieses Jahr wird das garantiert nix mehr :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, der ist toll. Deshalb hab ich ja auch ein Vogelsäckli ;)). Bin auf deins gespannt! Läuft ja aber nicht davon :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Sehr schöne Täschchen, finden bestimmt zwei kleine glückliche neue Besitzerinnen. 👍😀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich hoffen :). Hier in meinem Umfeld würden auch ein paar Abnehmer rumrennen glaub ich ;)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen