Sonntag, 13. Dezember 2015

[SiSaSo] verflixter Sieben Sachen Sonntag

Ich hatte viele Pläne für den Vormittag...einen ganz Großen...das Geschenk für Herrn B. sollte endlich Form annehmen...aber da stand ich mir wohl selbst im Weg *hrmpfl*.

1. Unterricht vorbereitet


Morgen kommt der Herr K. um sich den Unterricht anzuschaun, damit ich auch alsbald für immer Beamtin sein darf ;)

2. Kaffeepause


Der Becher lügt, war Milch drin :D

3. Genäht


 Zumindest ein kleiner Teil des Geschenks hat Form angenommen...

4. Vergriffen


Grmpflkruzifixnochamol...Ok ich fluche nicht, bin ja selber schuld. Zehn Zentimeter zu kurz...und natürlich erst sonntags, mitten im Nähprozess gemerkt :-S... da hab ich mich im Nähladen wohl zu sehr über die richtige Farbe gefreut...


5. Zugeschnitten...zum zweiten Mal


Ich hätte wohl nach der Entdeckung mit dem RV aufhören sollen...aber nein, ich wollte ja unbedingt zumindest irgendwas noch genäht bekommen...und dann verrupft mir eine blöde kleine Öse den Stoff :-(...also nochmal geschnitten. Gut, das noch Stoff da ist!

6. Gestärkt


Nudeln von gestern, lecker :)

7. Geplottet


Das Bild für das Geschenk (das kann ich natürlich noch nicht zeigen ;) )...und zwischendrin ein paar Sterne, damit nicht der ganze Verschnitt weggeworfen wird. Sterne gehen nämlich immer - oder wie war das? :).

So, jetzt bringe ich mich in Weihnachtsstimmung, damit ich das Konzert heute abend auch stimmungsvoll singen kann ;-).

Und ab damit zu den anderen bei Grinsestern



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Ja, wenn's beim Nähen erstmal schiefgeht, dann richtig! Ich kenne das. ;-)

    Und stimmt - Sterne gehen immer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ein Grauen...aber ich hätte ja auch afhören können :D. Naja, morgen wieder, schick ich den werten Herrn halt außer Haus ;).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Viel Erfolg für morgen - ich denk am Montag eh immer an Dich und die Montagsfreuden (die dann hoffentlich groß ist) - auf das Nähprojekt bin ich mal gespannt ... ich bereite gerade Unterricht vor (hehe) - fürs Nähen hab ich den Kopf gerade nicht frei ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Deshalb hab' ich mittlerweile eine ganze Kiste mit Reißverschlussen - aus den diversen Fehlkäufen !!! Aber so hat man immer irgendeine Reserve für andere Projekte zu Hause ...

    AntwortenLöschen
  4. Wie ärgerlich! Aber wenns nicht läuft, dann meistens auch gar nicht. Aber ich drücke auf jeden Fall die Daumen für Morgen! Sehe schon, dass der Plotter bei Dir stark in Benutzung ist :-) Dann hat er sich ja gelohnt!
    Abrazo Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie doof, das Problem mit zu kurzen RV kenne ich nur zu gut...
    Ich drück die Daumen für die Unterrichtsprobe!
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen