Montag, 7. Dezember 2015

[Linkparty] Montagsfreuden Nummer vierundzwanzig

Willkommen zur 24. "Montagsfreuden"-Linkparty
(Heute: mein 180. Post auf dem Blog! Verrückt.)

Montag ist bekanntlich der unbeliebteste Tag der Woche. Aber auch montags gibt es schöne Dinge die geschehen, entstehen, kommen werden, oder die wir uns gerade dann in Erinnerung rufen, um uns positiv zu bestärken. Und genau diese Freuden wollen wir hier teilen, damit jeder davon profitieren und erfreut in die neue Woche starten kann :-).



Buttons zum Mitnehmen :)
Gerne in der Sidebar verlinken

Regeln:

  • Verlinkt werden darf alles was dir Freude bereitet. (genäht, gehäkelt, geschrieben, fotografiert, gemalt, gedacht.........)
  • Der Post muss nicht vom heutigen Montag sein, er kann auch in der Vergangenheit liegen. Du zeigst uns dann mit deiner Verlinkung, dass er dich nachhaltig positiv beeinflusst.
  • Dein Post darf sehr gerne Werbung enthalten, vor allem für deine eigenen Produkte! Denn macht uns nicht vor allem das glücklich, was wir geschaffen haben?
  • Da ich mich natürlich auch freue, wenn ganz viele mitmachen, hinterlasse bitte einen Backlink zu mir (http://zwergstuecke.blogspot.de) in deinem Post :).
  • Die wichtigste Regel ist: Du bestimmst, was deine Freude ist, sonst niemand. Denn wer weiß schon besser was dich beglückt, als du selbst?

Und nun, verlinkt was das Zeug hält! Ihr macht damit wahrscheinlich auch vielen anderen eine große Freude :-)

Noch nie auf einer Linkparty gewesen? Dann schau doch mal hier vorbei, wie es geht! Und hinterlasse deinen Blog auch gleich noch hier ;-).
   
    An InLinkz Link-up
   

Heutige Zwergfreuden:

Nach einem intensiven Chorwochenende geht es in den Endspurt: am Samstag und Sonntag ist endlich Konzert! Es ist schön, wenn die Arbeit zu ihrem Ziel kommt. Und was gibt es besseres im Advent, als stundenlang die Weihnachtsgeschichte und Weihnachtslieder zu singen? Mit Käffchen zwischendrin ;-) 



So kann das Ganze übrigens klingen: Distler Weihnachtsgeschichte. Mal schauen, ob es das bei uns dann auch tut ;).





Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Liebe Anna,

    ich wünsche dir nächstes Wochenende viel Spaß mit dem Chor bei euren Auftritten und bin schon gespannt, wie es gelaufen und geklungen hat! :) Ich finde es toll, wenn ein Chor singt und wie schön es immer klingt - ich bewundere auch den Mut, den man dafür ja auch haben muss! Wirklich TOLL!!!

    <3-lichst eVa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe eVa,

      danke für deine Worte :). Ich werde auf alle Fälle berichten ;).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Hallo,

    ich wünsche dir ein tolles Konzert! Alles Liebe und Gute dafür und viel Freude beim Singen!

    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,

      vielen Dank, das werden wir bestimmt haben :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Das ist ja lustig..., da komme ich doch zu meinen ersten Montagsfreuden mit Notenblatt zufällig gleich richtig ;-) Ich habe viele Jahre in zwei Chören gesungen und vermisse es..., aber vielleicht kommt wieder die Zeit. Hugo Distlers Weihnachtsgeschichte ist ja eine Herausforderung, finde ich... Es geht ein dunkle Wolk herein haben wir mal in seinem Satz gesungen, wunderwunderschöner Klang... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Klang von Distler ist grandios - vor allem für die Zuhörer ;-). Wenn ich mir Aufnahmen anhöre bin ich immer wieder überrascht, was da eigentlich für Akkorde zu hören sind. Mit den zum Teil 8 Stimmen bekommt man das manchmal gar nicht so richtig mit, vor allem wenn man mitten drin steht. Bin gespannt, wie es ankommen wird :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen