Mittwoch, 16. Dezember 2015

[Kinderkleidung] Mein erstes Hemd <3

In Istanbul auf dem Stoffmarkt fiel mir der schöne Sternchen-Baumwollstoff in die Hände. Bei Sternchen muss ich immer an Frau W. denken, die fährt nämlich total drauf ab :). Vor meinen Augen formte sich schon ein Hemd für ihren kleinen Liebling.







Quelle: www.burdastyle.de
Wieder in Deutschland machte ich mich also auf die Suche nach einem passenden Schnitt. Fündig wurde ich bei Burda, NR. 9792-V sollte es werden.
Mein erstes Mal mit Burda und das mit nur 1,75 Jahren (da spricht die Mathelehrerin) Näherfahrung und noch ohne Overlock, ich war sehr gespannt. Mir war durchaus bewusst, dass die Anleitungen eher spärlich sind, da sind wir mit den tollen Bildanleitungen der Nähbloggerinnen doch sehr verwöhnt...




Ich entschied mich für die Langarm-Variante, allerdings ohne Tasche (kann man ja immernoch nachholen).
Mit der Anleitung kam ich eigentlich ganz gut zurecht. Nur die Angabe, welche Verstärkung man für Kragen und Beleg nutzen soll und dass man den Beleg versäubern sollte fehlten. Jetzt ist der Kragen und auch der Beleg recht steif (aber ich glaube das passt schon so) und von innen guggt sich das Hemd ja meist keiner an... ;). Da Kleinkinder eigentlich Bodys/Unterhemden darunter tragen wird auch hoffentlich nix kratzen!

Als Verschluss habe ich die "Mini" Nähfrei-Druckknöpfe von Prym benutzt, erschien mir für ein Kinderhemd sinnvoller als Knöpfe. Die Vorstellung die immer reinzupfriemeln...nenene.
Stolz bin ich auf meine ersten Manschetten und die zugehörige Falte. Sie sind mit Sicherheit nicht perfekt, aber fürs erste Mal...*Schulterklopf*

Da ich ja jetzt meinen lieben Silhouette Portrait daheim habe *hachz* musste natürlich auch ein Plot her. Zuallererst habe ich das Logo mit der Größenangabe geplottet. Das habe ich bei den ganzen BloggerMamas gelernt, dass das sehr sinnvoll ist ;).


Und weil ich irgendwie fand, dass es so "nackt" ist, habe ich mich auf der Rückseite ein wenig ausgetobt :)).


Das Entgittern wird nicht meine Lieblingsaufgabe, aber bei dem Ergebnis... absolut ok :D.
Geplottet habe ich mit Flockfolie von *MiKu4u*, welche ich über Dawanda bestellt habe. Es hat wunderbar funktioniert, allerdings fehlt mir auch der Vergleich mit anderer Flockfolie :).

Die Knöpfe am Kragen habe ich mit unterschiedlichen Abständen angebracht, so kann man es auch mal offen lassen :).


Jetzt habe ich glaub genug gebabbelt, hier ist mein Ergebnis (hatte leider keinen Kinderbügel da):













Das könnte man nochmal machen :). Trotz minimalistischer Burdaanleitung... ;)

Und ab damit zu mmI, Sternenliebe, Kiddikram, Made4Boys, Plotterliebe, Für Söhne und Kerle



P.S.: Da fällt mir auf, ich muss mal meine Linkpartyliste in der Sidebar erweitern... ;)


Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Tolles Hemd, ich liebe ja auch Sterne. :-)
    Na, da wird sich bestimmt der Kleine und die Mama freuen, so schön geworden.
    Kann kch bei dir eins in Gr. 134 bestellen? Hihihi Nee, nur Spaß!

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Annette, sie haben sich gefreut :) Bin gespannt ob er es auch anzieht :D bei Kindern weiß man ja nie ;) Schnittmuster geht glaub nur bis 128 :-P *kicher*

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. Das ist ausbaufähig!
    Gibt es bei dem Schnitt keinen Kragensteg? Das macht den Übergang von Kragen zu Hemdteil einfacher &'"sauberer". Aber ich muss jetzt hier nicht die Inge & die ehemalige Kollegin rauskehren ;-)
    Viel Spaß beim weiteren ausprobieren!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider gab es den Kragensteg nicht. Ich bin ja schon gottfroh, dass wenigstens ein paar Bilder im Schnitt drin waren ;). Habe mich auch schon gefragt, ob das so aussehen "muss"...bei einem Vergleich mit dem Kaufhemd dachte ich mir dann schon das da was fehlt... Mal schauen ob irendwann eins folgt, dann vielleicht mit Kragensteg ;) (und Overlock...)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Tolles Hemd und ich würde sagen du hast gewonnen und bist Burda tauglich :-). LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wow dein Hemd ist wirklich super super schön geworden! Und dein Plotter-Extra reißt es es noch raus. Absolut COOL würde mein Neffe sagen :)
    Weiter so!!
    Ganz liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Steffi :) Ich werde Holger auch nie wieder hergeben, der kann so tolle Sachen <3

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen
  5. Mega tolles Hemd .... muss mich auch mal dran versuchen.
    Ganz liebe grüsse und ich hoffe sie hatte tolle Feiertage
    Anja die Mama von C.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Viel Vergnügen dabei :)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  6. Fürs erste Hemd echt schick geworden. Der Plott macht sich wirklich gut auf dem Rücken.
    Komm gut ins neue Jahr.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Jasmin! Es hat sogar gepasst :D

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen