Mittwoch, 25. November 2015

[Kreativ2015] Bloggertreffen und ein neuer Mitbewohner...

[Achtung, viiiiel Text und Bild - aber das seid ihr zur Zeit ja gewohnt ;) ]

Als ich die Ausschreibung zum Bloggertreffen auf der KREATIV in Stuttgart las war klar: Da will ich hin! Auf die Messe wollte ich sowieso und dann auch noch ein paar Blogger kennenlernen... ohman, wie cool!


Der Kontakt mit der Messe war nett und zügig und es hat alles reibungslos geklappt. Am Samstag kam ich so gegen zehn an der Messe an (viel zu spät um stressfrei einen Parkplatz zu bekommen natürlich ;) ). Am Presseschalter bekam ich meinen Presseausweis - ja wirklich! Cool, oder? War ein tolles Gefühl...

Nun hatte ich knappe eineinhalb Stunden Zeit, um mir einen ersten Eindruck von der Messe zu verschaffen. Da man mit einem Ticket alle an dem Tag laufenden Messen anschauen durfte (waren es 6?) war es nicht weiter verwunderlich, dass es brechend voll war. Von der Künstlergalerie hatte man allerdings einen ruhigen Blick auf das bunte und schillernde Treiben am Boden ;-).





In diesem bunten Glashaus trafen wir uns um 12 Uhr. Ich war dann doch ein klein wenig nervös muss ich sagen.. ich kann ja schon ganz gut alleine unterwegs sein, aber gezielt fremde Menschen treffen ist doch immer aufregend.

Im Pressezentrum kam dann direkt Steffi von Kreativ oder Primitiv? auf mich zu. Hinzu gesellten sich Kerstin von Senorita S Punkt und Nicole von Marabees Welt. Wir "beschnüffelten" uns kurz, stellten fest, dass wir alle schon von Steffi gehört hatten ( ;-) ) und waren erleichtert, nicht mehr alleine zu sein. 


Nach einer kurzen Vorstellungsrunde aller BlogerrInnen und dem Verteilen der Goodie-Bags ging es auch schon los in die Halle. Unter anderem waren in unseren Taschen Gutscheine für 6 Workshops. Steffi, Kerstin, Nicole und ich zogen direkt los um uns den "Zentangle" Workshop anzuschauen. 

Die Entscheidung war goldrichtig! Es dachte zwar keiner, dass wir sowas hinbekommen (sind wir nicht alle ein wenig Zeichen-Legastheniker?), aber es klappte! Nicht zuletzt wegen der tollen Anleitung der Dame, die den Workshop leitete. Die Stunde verging wirklich wie im Flug! Hier ein paar Eindrücke:








Und hier die Entstehung meines ersten Zentangles (Bestimmt nicht das Letzte ;-) )



Nach dem erfolgreichen Anfang zog es uns wieder zurück nach unten in die Halle, wo gerade eine Modenschau lief - Kleider, die komplett aus Papier gefertigt wurden! Irre.




Es dauerte nicht lang und wir saßen an unserem zweiten Workshop - Verpackung basteln mit Stampin' up. Da wir alle ein riesiges Paket von ihnen bekommen haben, wollten wir natürlich auch wissen, wie das funktioniert :-). Es wurde gestempelt, gestanzt und geklebt und tadaaa - eine Verpackung für Milkaschokolade wurde fertig! Von MIR gebastel! Yeah ;).



Damit war der Tag fast schon zu Ende, aber ich habe auf meinem Weg ein paar Bilder für euch gemacht, damit ihr einen Eindruck bekommt, wie vielfältig die Messe war (vorsicht, Bilderflut):












 Werbeapfel - großartig ;)

 "Knickblech"





Die letzten beiden Bilder sind auf der Spielemesse gemacht worden, die war in der selben Halle. Gott sei Dank hatten wir nicht mehr Zeit! Ich wäre arm... ;).

Und nun bleibt mir nur noch euch zu zeigen, was alles in den tollen Geschenktüten war - und was ich mir gekauft habe :). Achja...und meinen neuen Mitbewohner...Holger heißt er <3 ...ist er nicht hübsch?



Er durfte auch schon ran ;) Aufkleber plotten. Dazu gab es zwei Rollen Vinylfolie und zwei Rollen Transferpapier. Und 50 Downloads. Und 25€ Downloadgutschein. Jiha! Ohman, ich bin verliebt :D.

Jetzt aber, das gabs:



Ein Riesenpaket von "Stampin' up". Das hatte bestimmt einen Wert von min. 70 €! Jetzt gibts immer selbst gemachte Karten :)). Und das in Kombination mit Holger...unschlagbar ;).


Décopatch hat uns ein Starter-Set überlassen. Mit Kleber, Pinsel, Armreif, Vogelhäuser und Patches - in Rosatönen :D.


Von Kreul gab es eine Stoffarbe zum Stempeln und die Foto-Transfer-Lasur. Da freu ich mich drauf, das auszuprobieren!



Vom Wohnverlag drei Zeitschriften.



Und vom Christophorus-Verlag ein Buch wie man Zentangle zeichnet.


Und das habe ich mir gegönnt:





Schablonen für Stoffarben (ok, jetzt kann ich sie selbst plotten ;) ) und passende Farben.




Einen NeoFlitzer, Frisbee aus Neopren




Schlüsselanhänger und Postkarte, Letztere schmückt nun die Spruchwand :)



Naja und Holger eben, aber den habt ihr ja schon gesehen ;).


Und diese Blogger waren beim Bloggertreff dabei:

Julian und Alex von Mes Made

Ines von Will Stricken

Trudi von Der Trudi Blog

Kerstin von Keko Kreativ

Katja von Schönste Bastelzeit

Alex von Launenland

Nicole von Marabees Welt

Kerstin von Senorita S Punkt

Heike von Sweet Butterfly

Susanne von Pearl's Harbor

Duni von Duni's Studio

Kati von Kati make it

Katharina von 4 Freizeiten


Kerstin von elf19

Nuna und Angela von Gold Copper

Steffi von Kreativ oder Primitiv?


Ich freu mich schon soooooo auf nächstes Jahr! Dann wieder mit der lieben Steffi, die den Tag nochmal richtig aufgewertet hat :)) Danke dir dafür! Und natürlich auch danke an alle anderen Mädels, es war wirklich schön :). Von euch haben wir auch eines gelernt: Nie ohne Visitenkarte auf die Messe! *kicher*






Und nu is aber Schluss mit Blabla. Nur noch ab damit zu mmI und LyS.



Und bei jeder Shoppingtour dran denken:



Kommentare:

  1. Liebe Anna,
    Toller Bericht! Super schöne Bilder zeigst du uns und die vielen, schöne Mitbringsel, Boaaa!
    Ach, wie gerne wäre ich auch dort gewesen. Hab mir schon den Termin für 2016 in den Kalender eingetragen.
    Besonders gefallen mir die Bilder von deinen Zentangeles und den Papierkleidern. Superschön!!! :-)
    Ach, Messen sind so genial und inspirierend.

    Liebe Grüsse aus dem verschneiten Heidelberg und einen tollen Tag für dich. :-)
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Annette,

      Nächstes Jahr kommst du mit uns mit, das ist gesetzt ;-) Freu mich :D

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen
  2. WUHAHAAAA Anna, da hast aber fleißig geschrieben und geknipst. Wirklich ein schöner Bericht. Es war ein wunderschöner Tag und dein neuer Freund macht sich super bei dir :) Hab meinen übrigens mittlerweile auch schon beschnuppert und getestet :)
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ohja, war es! Ich bin schon sehr gespannt, was du zaubern wirst ;-) ich kann garnicht mehr aufhören Pläne in meinem Kopf zu schmieden :-D

      Liebste Grüße,
      Anna

      Löschen
  3. Hallo Anna,
    eine Kreativ-Messe zu besuchen steht bei mir ganz oben auf der Wunschliste für 2016 und du hast mich mit deinem Bericht darin noch bestärkt. Tolle Bilder und Eindrücke!

    Herzliche Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke,

      Ja, tu es! Man gewinnt so viele neue Eindrücke und Ideen, es ist einfach fabelhaft :). Und je nachdem wo du wohnst hast du auch eine gute Auswahl ;-)

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  4. Hallo Anna, ein toller Bericht den du da geschrieben hast und die Bilder sind super geworden hat mit deiner Kamera gut geklappt.Ich hab vor lauter Messe fast keine Bilder gemacht aber ich freue mich schon aufdie nächste Kreativ. Ganz liebe Grüße trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nach dem Bloggertreffen hatte man irgendwie ganz andere Sachen im Kopf :). Ich bin froh, dass ich vorher schon eine kleine Runde gedreht habe.

      Ich freue mich auch schon auf nächstes Jahr!

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen
  5. Hallo Anna,
    was ein toller Bericht über die Messe. Fand es sehr interessant zu lesen, was du erlebt hast und wie du es fandest. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung beim nächsten Mal.
    Viele Grüße,
    Katharina von 4Freizeiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      danke dir! Ich glaube fest daran, dass es die Fortsetzung gibt, das wäre wirklich schön :).

      Liebe Grüße,
      Anna

      Löschen