Sonntag, 19. April 2015

...ein Zwergstück für den Zwerg <3

Nach langer Zeit habe ich mir mal wieder ein Zwergsäckli genäht. Mein letzter ist jetzt schon knapp ein Jahr alt, hier könnt ihr ihn noch mal anschauen. Den Stoff für mein Säckli habe ich euch letzt schon einmal vorgestellt. 
Die schönen Vogelkäfige, mit den Kirschblüten und den Neon-Vögelchen der Firma "Au Maison", haben es mir sofort angetan als ich sie im Laden sah. Hier kann man den beschichteten Baumwollstoff online bekommen.

Als Kombistoff habe ich mich dieses Mal für schwarze Baumwolle entschieden. Die Vögel sollten im Vordergrund stehen. Mit einem alten Knopf und ein paar Druckknöpfen der Marke "Color" von Prym habe ich die Tasche aufgepeppt.

Aber seht selbst:




Vorne habe ich wie immer eine Tasche aufgesetzt. Dieses Mal ein wenig größer und mit einem Druckknopf verschlossen. So kommt auch niemand an das Handy ran :-).


Auch innen ist wieder eine Tasche, auch größer und auch mit Verschluss. Da passt jetzt ohne Probleme das Tablet rein! 
Zwischen Innen- und Außenstoff ist das Säckli diesmal mit Volumenvlies gefüttert. Das gibt der Tasche Stabilität und ich hoffe, dass es sie an den hoch belasteten Stellen seitlich robuster macht.



 Der Knopf einer alten Jeans und ein Knopflochband (nennt man das so?) bilden den Verschluss der Tasche. So kann nichts abhanden kommen :-).





Und zu guter Letzt, ein Label darf natürlich nicht fehlen! :).

Ich mag meine neue Tasche sehr gerne und nähe gerade an einem passenden Geldstück. (Das Ebook ist mittlerweile in Arbeit ;) )Ihr dürft gespannt bleiben!

Und ab damit zu TT, Sewing SaSu, Crealopee und LyS.






Kommentare:

  1. Das Säckli ist wunderschön geworden un der Stoff ist total klasse.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Angie :-). Ich freu mich schon, es mit mir herum zu tragen :-)).

      Liebe Grüße vom Zwerg

      Löschen
  2. Toller Stoff und schicke Tasche. Viel Spaß beim ausführen und herumtragen. :-)

    AntwortenLöschen