Samstag, 23. August 2014

Ein täglicher Begleiter...

...sollte her. Klein, handlich, nur das Nötigste muss reinpassen. Nachdem ich mir dann auf Fotos Ideen geholt hatte und mein Schnittmuster entworfen war, legte ich gleich los und voilá, mein erster Hipzwerg ist entstanden. 
In die Außentasche passt entweder das Handy, oder einfach Ausweis und Geld. Innen ist Platz für Schlüssel, Cremetübchen, Handy... 
Um die Hüfte gebunden, entweder vorne oder seitlich getragen, ist er mein neuer Begleiter, wenn nicht so viel mit muss. Der Außenstoff ist schwarzer Baumwollstoff, das Innenfutter und die aufgesetzte Tasche sind aus grünem Polyester. 
Die aufgesetzte Tasche wurde von innen mit Vlies verstärkt und mit einer Klappe aus beschichtetem Wachstuch verschlossen. Das Gurtband ist der Rest des Gurtbands aus Friedrichshafen (ich hoffe, ich finde die wunderbare Farbe aufm Stoffmarkt nochmal... :-S).
An sich bin ich zufrieden mit dem ersten Versuch, aber er hat durchaus noch verbesserungswürdige Momente. An die werde ich mich demnächst machen, Papa und Frau K. bekommen nämlich hoffentlich bald die nächsten gelungenen Exemplare.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen